Kräuter, Kruzifixe, Quacksalber - Medizin im Mittelalter

Dokumentation Der Film begibt sich gemeinsam mit Ärzten, Naturheilkundlern und Historikern auf Spurensuche tief hinein in die mittelalterliche Welt der Medizin. Eindrucksvolle Bilder zeugen vom frühen Einsatz von Blutegeln, von düsteren Beschwörungen, brachialen Amputationen und verbotenen Leichensektionen. Doch zum Vorschein kommt auch eine lichte Seite der Medizin, die voller überraschender Erkenntnisse steckt.
PHOENIX

Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums - Die Heilige Lanze

Geschichte In dieser Dokumentationsreihe gehen Forscher und Archäologen mit Hilfe von Wissenschaft und Technologie historischen Geheimnissen auf den Grund. Die Heilige Lanze soll Jesus zwischen den Rippen durchbohrt haben, weshalb ein Kreuzigungsnagel in ihr stecke, und garantiere ihrem Besitzer in Schlachten den Sieg. Seit mehr als tausend Jahren ist diese mit Gold und Silber beschlagene Waffe von Legenden umgeben. Um Legenden und Fakten zu trennen, untersuchen Forscher die Heilige Lanze mit unterschiedlichsten Techniken und finden heraus, dass sie nie in einem echten Kampf zum Einsatz kam. Könnte die Lanze also eine andere Aufgabe gehabt haben?
PHOENIX

Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums - Im Zeichen der Sphinx

Archäologie In Ägypten befinden sich einige der größten Schätze unseres Planeten - und die Sphinx ist wohl der größte von allen. Doch wozu wurde dieser monumentale Steinkoloss erbaut? Welche Funktion oder Symbolik verbirgt sich in dem kalten Gestein? Der Totenkult um die Sphinx wirft bei Ägyptologen seit langer Zeit zahllose Fragen auf. Jedoch lassen die jüngsten Entdeckungen dieses Rätsel in einem neuen Licht erscheinen.
PHOENIX

Aufgedeckt - Geheimnisse des Altertums - El Dorado - Die goldene Stadt

Dokumentation Schon seit Jahrhunderten lockt der Mythos von El Dorado Entdecker und Schatzsucher in die kolumbianischen Anden. Wo genau das Gold versteckt liegt, verschweigt die Legende jedoch. Es wird vermutet, dass das Geheimnis von alten Praktiken der Muisca, einem indigenen Stamm, der einmal im Hochland von Kolumbien lebte, inspiriert wurde.
PHOENIX

PHOENIX heute

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Juden im Mittelalter GESCHICHTE Verfolgung und Vertreibung, 2010
Die friedliche Koexistenz fand ein Ende, als der Kreuzzugsgedanke von Rom aus beinahe ganz Europa ergriff. Überall fanden sich Demagogen, die gegen die "Christusmörder" hetzten und die Juden der ungeheuerlichsten Verbrechen beschuldigten. Die Geschichte der Juden im Mittelalter im Rheinland ist daher auch von Massakern und Verfolgungen geprägt, die stets auf falschen Vorwürfen gegründet waren. Doch trotz dieser schwierigen Beziehungen zu den Christen hat sich das kollektive jüdische Gedächtnis eine besondere Zuneigung für die Regionen beiderseits des Rheins erhalten.
PHOENIX Doku
Mysterien des Mittelalters GESCHICHTE Die Schlacht von Aljubarrota, 2016
Die Schlacht von Aljubarrota zwischen Portugal und Kastilien sichert den Portugiesen 1385 ihre Unabhängigkeit. Forscher untersuchen den Schauplatz jener schicksalhaften Entscheidungsschlacht. Das Mittelalter gilt als eine eher düstere Epoche. Doch es gibt Menschen, die Licht in dieses Dunkel bringen, indem sie in Gräbern und auf ehemaligen Schlachtfeldern in ganz Europa nach Skeletten und menschlichen Überresten aus jener Zeitepoche suchen.
PHOENIX Doku
Die Notregierung POLITIK Ungeliebte Koalition, 2019
Wie lange hält die Große Koalition? Diese Frage begleitet das aktuelle Kabinett von Angela Merkel seit dem Start im Frühjahr 2018. Jetzt, zur Halbzeit der Legislaturperiode, ist das Bündnis von Union und SPD in einer gefährlichen, möglicherweise entscheidenden Phase. Die Delegierten des SPD-Parteitags werden bald nicht nur über die Zwischenbilanz der Großen Koalition abstimmen, sondern auch über deren Zukunft.
PHOENIX Doku
SPD-Parteitag POLITIK
PHOENIX Doku
Mysterien des Mittelalters GESCHICHTE Die geheimnisvolle Frau von Tadcaster, GB 2014
Das finstere Mittelalter bei History XXL: Wenn die Toten des Mittelalters sprechen könnten, was würden sie erzählen? Etwa die mysteriöse Frau von Tadcaster, die aus gutem Grund nicht auf dem Friedhof ihre letzte Ruhe fand, die Opfer der Schlacht von Visby, die in ihren Rüstungen begraben wurden, oder die Tote aus York, die an Lepra, Tuberkulose und Syphilis litt. Die Reihe "Mysterien des Mittelalters" fördert anhand von Untersuchungen der Knochenreste ihre spannenden Geschichten zutage.
PHOENIX Doku
Mysterien des Mittelalters GESCHICHTE Lepra - Der lebende Tod, GB 2015
Lepra ist eine der ältesten bekannten Infektionskrankheiten. Lepra zerstört Haut und Schleimhäute und befällt außerdem Nervenzellen. Heute spielt Lepra in Europa keine Rolle mehr. Ganz anders im Mittelalter... Leprakranke galten als "tamquam mortuus", als lebendige Tote, die von der Gemeinschaft ausgestoßen wurden. Fast jede europäische Stadt hatte im Mittelalter ihr eigenes Siechenhaus, das außerhalb der Stadtmauern lag.
PHOENIX Doku
Kräuter, Kruzifixe, Quacksalber DOKUMENTATION Medizin im Mittelalter, D 2014
Der Film begibt sich gemeinsam mit Ärzten, Naturheilkundlern und Historikern auf Spurensuche tief hinein in die mittelalterliche Welt der Medizin. Eindrucksvolle Bilder zeugen vom frühen Einsatz von Blutegeln, von düsteren Beschwörungen, brachialen Amputationen und verbotenen Leichensektionen. Doch zum Vorschein kommt auch eine lichte Seite der Medizin, die voller überraschender Erkenntnisse steckt.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums GESCHICHTE Die Heilige Lanze, CDN 2015
In dieser Dokumentationsreihe gehen Forscher und Archäologen mit Hilfe von Wissenschaft und Technologie historischen Geheimnissen auf den Grund. Die Heilige Lanze soll Jesus zwischen den Rippen durchbohrt haben, weshalb ein Kreuzigungsnagel in ihr stecke, und garantiere ihrem Besitzer in Schlachten den Sieg. Seit mehr als tausend Jahren ist diese mit Gold und Silber beschlagene Waffe von Legenden umgeben. Um Legenden und Fakten zu trennen, untersuchen Forscher die Heilige Lanze mit unterschiedlichsten Techniken und finden heraus, dass sie nie in einem echten Kampf zum Einsatz kam. Könnte die Lanze also eine andere Aufgabe gehabt haben?
PHOENIX Doku
Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums ARCHÄOLOGIE Im Zeichen der Sphinx, GB 2014
In Ägypten befinden sich einige der größten Schätze unseres Planeten - und die Sphinx ist wohl der größte von allen. Doch wozu wurde dieser monumentale Steinkoloss erbaut? Welche Funktion oder Symbolik verbirgt sich in dem kalten Gestein? Der Totenkult um die Sphinx wirft bei Ägyptologen seit langer Zeit zahllose Fragen auf. Jedoch lassen die jüngsten Entdeckungen dieses Rätsel in einem neuen Licht erscheinen.
PHOENIX Doku
Aufgedeckt - Geheimnisse des Altertums DOKUMENTATION El Dorado - Die goldene Stadt, CDN, GB 2014
Schon seit Jahrhunderten lockt der Mythos von El Dorado Entdecker und Schatzsucher in die kolumbianischen Anden. Wo genau das Gold versteckt liegt, verschweigt die Legende jedoch. Es wird vermutet, dass das Geheimnis von alten Praktiken der Muisca, einem indigenen Stamm, der einmal im Hochland von Kolumbien lebte, inspiriert wurde.
PHOENIX Doku
Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums GESCHICHTE Die Legende der Wikingerkarte, CDN 2014
Die rätselhafte "Vinland-Karte" der Wikinger stellt angeblich Nordamerikas Ostküste schon 50 Jahre vor Kolumbus' Ankunft präzise dar. Handelt es sich um eine außergewöhnlich gute Fälschung oder ist das Pergament echt?
PHOENIX Doku
Chrustschow - Der rote Zar COMPUTER UND INFORMATIK
Als Kreml-Chef rechnete er mit Stalin ab. Als Gegenspieler John F. Kennedys brachte er die Welt an den Rand des Abgrunds. Geheime Tonbandaufnahmen zeigen, was Chruschtschow wirklich dachte. Nach Stalins Tod stand er im Zentrum der Macht: ein scheinbar offener Staats- und Parteichef mit einem Plan für die Zukunft. Chruschtschows erklärtes Ziel war es, dem Westen auf Augenhöhe zu begegnen. Doch warum riskierte er einen Atomkrieg mit den USA?
PHOENIX Doku
Die Traumfabrik und die Macht ZEITGESCHICHTE Hollywood und die Politik, F 2019
Arnold Schwarzenegger, Marlon Brando, Jane Fonda - wenn Hollywood-Stars sich in die Politik einmischen ist ihnen Aufmerksamkeit gewiss. Schwarzenegger schaffte es vom "Terminator" bis zum Gouverneur von Kalifornien. Ronald Reagan griff erfolgreich nach der Macht im Weißen Haus. Andere Filmstars verloren durch ihr politisches Engagement die Gunst des Publikums oder sogar ihren Job in Hollywood. "ZDF-History" wirft einen Blick auf die Verbindungen zwischen Washington und Hollywood - von den 1940er Jahren bis heute.
PHOENIX Doku
Geheimes Hollywood ZEITGESCHICHTE Die dunkle Seite der Traumfabrik, D 2015
Gescheiterte Stars, gekaufte Regisseure und rätselhafte Todesfälle: "ZDF-History" zeigt den erbitterten Kampf der Reichen, Schönen und Talentierten hinter den Kulissen Hollywoods. In der Traumfabrik herrschen knallharte Regeln. Wer sie einhält, kann es nach ganz oben schaffen. Wer nicht, wird aus dem Paradies verstoßen. So liefert Hollywood neben dem großen Kino seit 100 Jahren immer wieder auch menschliche Tragödien.
PHOENIX
Hollywoods wahre Prinzessinnen FILM/KINO/TV, D 2019
Grace Kelly, Rita Hayworth, Gloria Swanson - drei Hollywoodstars, die sich echte Traumprinzen angelten. Doch die Liebe zu ihren blaublütigen Ehemännern endete für alle tragisch. 1956 heiratete Grace Kelly den Fürsten Rainier von Monaco. Sie war nicht die erste Filmdiva mit Adelstitel. Schon 1925 angelte sich Stummfilm-Legende Gloria Swanson einen französischen Marquis und ihre Kollegin Rita Hayworth einen pakistanischen Prinzen. Es schien, als würde ein Hollywood-Märchen wahr. "ZDF-History" zeigt den wechselvollen Lebensweg dreier berühmter Filmstars, die auf der Suche nach Ruhm und Glück kein dauerhaftes Happy End fanden.
PHOENIX Doku
Ein Foto erzählt Geschichte ZEITGESCHICHTE Ein Autogramm von Elvis, D 2018
Mittwoch, 1. Oktober 1958: Im Hafen von Bremerhaven warten Hunderte Teenager auf ihr Idol Elvis Presley, der als US-Soldat nach Deutschland geschickt wurde. In dem Trubel gelingt es allein dem 16-jährigen Lehrling Helge Rothenberg tatsächlich, bis zur Gangway vorzudringen, um von dem Star ein Autogramm zu bekommen. Ein Fotograf hält diesen Augenblick fest.
PHOENIX Doku
Chrustschow - Der rote Zar COMPUTER UND INFORMATIK
Als Kreml-Chef rechnete er mit Stalin ab. Als Gegenspieler John F. Kennedys brachte er die Welt an den Rand des Abgrunds. Geheime Tonbandaufnahmen zeigen, was Chruschtschow wirklich dachte. Nach Stalins Tod stand er im Zentrum der Macht: ein scheinbar offener Staats- und Parteichef mit einem Plan für die Zukunft. Chruschtschows erklärtes Ziel war es, dem Westen auf Augenhöhe zu begegnen. Doch warum riskierte er einen Atomkrieg mit den USA?
PHOENIX
Mythos Tatort FILM UND THEATER Die Kult-Kommissare von Schimanski bis Thiel, 2015
Die Dokumentation macht sich auf die Suche nach dem Erfolgsgeheimnis, sucht die Essenz des Krimi-Klassikers im WDR-Archiv und zeigt, was den Mythos Tatort heute ausmacht. Und es kommen die Macher zu Wort: natürlich die Kommissare selbst, Regisseure, aber auch Drehbuchautoren. Exklusiv für die Dokumentation haben alle aktuellen NRW-Ermittler - aus Münster, Köln und Dortmund - Interviews gegeben.
PHOENIX Doku
Das Profil des Bösen DOKUMENTATION, D 2017
Die Dokumentation wirft einen Blick in die Abgründe des Verbrechens. Sie zeigt, wie Rechtsmediziner, Genetiker und Profiler arbeiten, um dem Mörder auf die Spur zu kommen. Winzige Hautschüppchen, die Verteilung der Blutspuren, aber auch Maden am Tatort - all dies können Beweise sein, die den Opfern am Ende zur Gerechtigkeit verhelfen. Der Filmemacherin Saskia Weisheit gelingt aber außerdem ein Blick in die Zukunft: Was wird in wenigen Jahren möglich sein? Wie lange wird es noch dauern, bis sich aus der DNA weniger Zellen ein komplettes Phantombild des Verdächtigen konstruieren lässt?
PHOENIX Doku
Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums GESCHICHTE Die Heilige Lanze, CDN 2015
In dieser Dokumentationsreihe gehen Forscher und Archäologen mit Hilfe von Wissenschaft und Technologie historischen Geheimnissen auf den Grund. Die Heilige Lanze soll Jesus zwischen den Rippen durchbohrt haben, weshalb ein Kreuzigungsnagel in ihr stecke, und garantiere ihrem Besitzer in Schlachten den Sieg. Seit mehr als tausend Jahren ist diese mit Gold und Silber beschlagene Waffe von Legenden umgeben. Um Legenden und Fakten zu trennen, untersuchen Forscher die Heilige Lanze mit unterschiedlichsten Techniken und finden heraus, dass sie nie in einem echten Kampf zum Einsatz kam. Könnte die Lanze also eine andere Aufgabe gehabt haben?
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN