Doku heute abend

Doku 20:15

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Heimatleuchten LAND UND LEUTE Aus Meisterhand, A 2020
Alte Handwerkskunst gerät teilweise beinahe in Vergessenheit. Doch einzelne Meister setzen die Traditionen noch fort. Conny Bürgler und Richard Deutinger werfen einen Blick in ihre Werkstätten quer durch Österreich bis nach Bayern. Dabei tauchen sie in vergangene Zeiten ein und besuchen besondere Handwerker wie einen Kachelmacher, einen Kupferstecher oder eine Hutmacherin.
Unsere Schwammerl - wild und würzig DOKUMENTATION, A 2020
RTLLiving Doku
Grand Designs - Das neue Wohnviertel ARCHITEKTUR Eine Wohnscheune im Grünen (Folge: 2), GB 2019
Jack und Hannah sowie James und Shannon wünschen sich als junge Paare nichts sehnlicher als ein eigenes Haus. Doch eine finanzielle Notlage zwingt Jack nach Baubeginn dazu, überall nach Material zu suchen und rund um die Uhr zu schuften. Derweil träumen auch James und Shannon von ihrer Wohnscheune im Grünen - doch der Bau dieser bedroht bald ihre Beziehung.
Ab in die Ruine! REALITY-SOAP Folge #02.04 (Folge: 4), D 2012
DMAX Doku
Fluss-Monster TIERE Der Arapaima: Die Legende von Guyana (Folge: 6), GB 2013
In Guyana geht die Legende von der "Water Mama" um, einem Fabelwesen mit langem Haar und weißer Haut, das seine Opfer ins Wasser lockt und in die Tiefe zieht. Doch Extrem-Angler Jeremy Wade hat auf seinen vielen Expeditionen in ferne Länder gelernt: Hinter solchen Horrorgeschichten stecken oft Kreaturen aus Fleisch und Blut. Wie zum Beispiel der legendäre Arapaima. Der über 100 Kilo schwere Riesenfisch attackiert zwar normalerweise keine Menschen, doch wenn die Tiere ihren Nachwuchs verteidigen, mutieren sie mitunter zu angriffslustigen Monstern.
Die Pythonjäger - Einsatz in den Everglades TIERE Anfängerglück (Folge: 8), USA 2020
ZDFinfo Doku
Weltmacht Amazon - Das Reich des Jeff Bezos DOKUMENTATION, USA 2020
Jeff Bezos ist nicht nur einer der reichsten Männer der Welt, er hat mit Amazon ein riesiges Geschäftsimperium aufgebaut, das in der Geschichte des Kapitalismus seinesgleichen sucht. Politiker und Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt diskutieren über die globalen Auswirkungen von Amazon. Rufe werden laut, die Macht von Jeff Bezos zu zügeln, denn Amazon expandiert in viele Branchen des Weltmarktes und setzt Mitbewerber unter Druck. 1994 gründet Jeff Bezos Amazon. Er ist von den Möglichkeiten des Internets und Onlinehandels fasziniert und wittert ein lukratives Geschäft. Anfangs verkauft der Onlineshop nur Bücher, nach und nach kommen immer mehr Produktkategorien dazu, bis Amazon zum "Allesverkäufer" wird. Der Weg nach oben geht vor allem auf Kosten von Verlagen und Drittanbietern, die von Amazon gezielt unter Druck gesetzt werden. Wer Zugang zu den Millionen Kunden will, muss die knallharten Konditionen und horrenden Verkaufsprovisionen akzeptieren. Wer sich wehrt, wird kurzerhand aus dem Katalog genommen. Mit ein paar Klicks entscheidet das Unternehmen so über Erfolg und Niedergang seiner Fremdverkäufer. Im Laufe der Jahre weitet Jeff Bezos seine Geschäftszweige aus. Er baut die riesige Cloud-Infrastruktur "Amazon-Web-Services", für deren Nutzung heute Millionen Unternehmen zahlen. Zu einem Skandal kommt es, als sich herausstellt, dass der Lautsprecher "Amazon Echo" nicht nur zuhört, sondern mithört: Mitarbeiter transkribieren einzelne aufgezeichnete Privatgespräche. Die Amazon-Überwachungskamera "Ring" wird 2018 gehackt. Wochenlang terrorisieren Hacker die "Ring"-Nutzer, bis Amazon die Sicherheitslücke endlich schließt. Krönung der Innovationen von Jeff Bezos: sein Raumfahrtprogramm, in das er jährlich eine Milliarde Dollar Privatvermögen investiert. Ehemalige Mitarbeiter und Mitglieder der aktuellen Führungsriege kommen in der Dokumentation zu Wort und geben einen tiefen Einblick in die Konzern- und Wettbewerbsstrukturen von Amazon. Kritiker zeigen die Probleme der wachsenden Marktmacht auf und erklären, warum es notwendig wird, Tech-Riesen wie Amazon im Auge zu behalten und zu regulieren. Die Dokumentation untersucht den Aufstieg von Amazon-Geschäftsführer Jeff Bezos und die globalen Auswirkungen des von ihm aufgebauten Imperiums. Der Film untersucht auch die dunkle Seite des schnellen Wachstums des Unternehmens und die Herausforderung, die Macht des reichsten Mannes der Welt einzudämmen.
Künstliche Intelligenz - Wettlauf der Großmächte COMPUTER UND INFORMATIK, USA 2019
PHOENIX Doku
Syriens Herrscher DOKU-REIHE Das Haus Assad: Staatsstreich und Aufstieg (Folge: 1), GB 2019
Baschars Vater Hafiz, ein nahöstlicher Diktator, will, dass sein ältester Sohn Basil seine Nachfolge als Präsident antritt. Doch dieser kommt bei einem Autounfall ums Leben. Hafiz muss sich entscheiden - und seine Wahl fällt auf den völlig unvorbereiteten Baschar. Erzählt wird die Geschichte von Präsident Baschar al-Assad und seiner Frau Asma, die sich in London kennenlernen, wo Baschar damals am St. Mary's Hospital als angehender Augenarzt tätig war.
Syriens Herrscher DOKU-REIHE Das Haus Assad: Der Nachfolger und die Macht (Folge: 2), GB 2019
WELT Doku
Die geheimen Akten der NASA: Tödlicher Fehler DOKUMENTATION, GB 2015
Ende Juni 1971 beenden drei sowjetische Kosmonauten ihre Mission an Bord der Raumstation Saljut. Der Start von Sojus 11 verlief problemlos. Auch auf dem Rückflug zur Erde werden die drei Raumfahrer und ihre Vitalwerte minutiös von der Bodenkontrolle überwacht. Bei der Landung über Kasachstan bricht der Funkkontakt allerdings ab. Als die Kapsel nach der Landung geöffnet wird, werden die Männer tot aufgefunden. Ein Schock für die Öffentlichkeit. Welcher Fehler ist dem Kontrollzentrum unterlaufen?
Die geheimen Akten der NASA: Evakuierung der ISS DOKUMENTATION, GB 2015
NTV Doku
Schwimmender Luxus - Das Super-Schiff DOKUMENTATION Super Liner, GB 2017
In Miami, Florida, plant der Kreuzfahrt-Unternehmer Frank Del Rio ein neues Schiff. Im Gegensatz zu anderen Schiffen, die über 5000 Passagiere an Bord nehmen, soll die "Seven Seas Explorer" auf ihren Kreuzfahrten nur 750 Gäste beherbergen. Ihre großzügige nInnenräume sind mit Marmor, Glas und Kunst ausgestattet. Das Ziel ist klar: Luxus pur! Die Konstruktion des Schiffes bringt die Schiffsbauer an ihre Grenzen.
Nachrichten NACHRICHTEN
SWR Doku
Expedition in die Heimat LAND UND LEUTE Rund um die Mehlinger Heide
Eine 400 Hektar große Heidelandschaft. SWR Moderatorin Anna Lena Dörr zieht es mit ihrer Expedition mitten in das Naturschutzgebiet der Mehlinger Heide in der Pfalz. Ein blühender Anziehungspunkt im Wandel: Heidschnucken beweiden Teile des ehemaligen Truppenübungsplatzes, Biologieschülerinnen und Biologieschüler entdecken die Natur und kartieren sie metergenau, Landschaftsfotografen fangen den besonderen Zauber der Heideblüte ein. Auch rund um die Heide fasziniert die Blütezeit. Der Japanische Garten Kaiserslautern ist der größte dieser Art in Europa. Bei Kräuter-Gerda lernt Anna Lena Dörr das Zusammenspiel unterschiedlicher Geschmacksrichtungen und die Geduld beim Säen und Gießen kennen - vier Stunden täglich werden die Kräuter während der Hochblüte mit Wasser versorgt. Neben diesen Naturerfahrungen trifft sie auch Menschen mit mitreißender Begabung und singt mit den Rosevalley Sisters passende Lieder zum Gefühl dieser besonderen Reise. Den Zuschauerinnen und Zuschauern blüht hier etwas Schönes.
Handwerkskunst! DOKUMENTATION Wie man einen Grabstein haut
NDR Doku
die nordstory LAND UND LEUTE Das Dorf auf dem Wasser - der Harburger Hafen
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Garten-Docs PFLANZEN Alles im grünen Bereich
WDR Doku
Mega-Attraktion CentrO LAND UND LEUTE Von der Stahlküche zur Goldgrube
Das CentrO in Oberhausen ist eines der größten Shopping-Zentren in Europa. Ein gigantischer Komplex von 83 Hektar, der jedes Jahr rund 23 Millionen Besucher anlockt. Doch nicht nur das: Das CentrO ist eine Touristenattraktion, ein Freizeitparadies, in dem sich ganze Wochenenden verbringen lassen. Und es ist ein nicht mehr wegzudenken-des Stück der Regionalgeschichte, ein Paradebeispiel für den Strukturwandel im Ruhrgebiet. Als die Zeiten von Kohle, Eisen und Stahl in Oberhausen endeten, begann mit dem CentrO ein ganz neues Kapitel, das bis heute nicht unumstritten ist. Das Einkaufspara-dies sollte die Stadt in eine neue, bessere Zukunft führen, der Motor sein für den Auf-schwung einer kriselnden Region. Aber man fürchtete auch die Sogkraft des Einkaufs-zentrums. Bis heute prägt das CentrO die Geschichte des Einkaufens im Herzen des Ruhrgebiets. Wo früher die Hochöfen glühten, klingeln heute die Kassen. Und die Oberhausener sind stolz auf "ihr" CentrO. Zwar hat die Corona-Krise eine leere Seite in der Erfolgsgeschichte hinterlassen. Eine so lange Zwangspause hat es hier noch nie gegeben. Doch jetzt läuft der Betrieb wieder an und jeder hier brennt darauf, endlich wieder richtig anpacken zu können. Eben genauso, wie seit fast 25 Jahren, in denen diese Erlebniswelt nun schon existiert. Die Autoren Eva Schötteldreier und Martin Tönnessen blicken hinter die Kulissen des CentrO und erzählen die Geschichten von Menschen, in deren Leben dieser Ort eine besondere Rolle spielt. Waghalsige Gebäudereiniger polieren die Glaskuppeln des Centers für den Re-Start nach Corona auf Hochglanz - 30 Meter über den Köpfen der Besucher. Ehemalige "Malocher" aus dem Hüttenwerk erzählen von den alten Zeiten "auf der Hütte". Sie halten die Ruhrpott-Romantik mit ihrer Tradition in Liedern und Geschichten am Leben. Die Arbeiter am Gasometer verpassen der "alten Tonne" in schwindelerregender Höhe ein neues Gewand, damit den Oberhausenern ihr Wahrzeichen noch weiterhin lange erhalten bleibt. Vor sieben Jahren präsentierte Christo im Gasometer sein Big Air Package. Heute, während der Renovierung, sieht der Gasometer von außen aus, als habe Christo ihn verhüllt. Die großen Becken des SeaLife-Aquariums werden von Tauchern für den neuerlichen Besucheransturm herausgeputzt. Sie feiern nach langer Corona-Pause ein Wiedersehen mit den schwimmenden Bewohnern - darunter die Schildkröte Twiggy, die bei dieser Aktion an ihre Streicheleinheiten kommt. Beim Bummeln im Shopping-Center oder beim gemütlichen Schippern auf dem Rhein-Herne-Kanal - überall stoßen die Filmemacher auf die Spuren der Industriegeschichte, die hier an jeder Ecke präsent ist. Ein Tag im CentrO Oberhausen kann etwas ganz Besonderes werden.
Lokalzeit unterwegs - anne Ruhr LAND UND LEUTE
HR Doku
Wildes Island LANDSCHAFTSBILD Ein Zauberland mit gewaltigen Naturkräften
Die Insel aus Feuer und Eis übt einen magischen Reiz auf jeden Naturliebhaber aus - Island, eine Region voller Naturwunder, dicht unter dem nördlichen Polarkreis. Vulkane und weite Lavawüsten bilden einen Kontrast zu schier unendlichen Gletschern. Wie nirgends sonst in Europa findet man in Island spuckende Geysire, spektakuläre Wasserfälle, wilde Küsten und eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt. Tiefe Fjorde - umrahmt von hohen und oft bizarren Bergketten - wechseln sich mit sanften und fruchtbaren Tälern ab. Weiß und Blau sind die traditionellen Farben Islands - Wasser und Eis. Nirgendwo kann man dieses Weiß und Blau besser erleben als in Islands berühmter Gletscherlagune Jökulsárlón. Doch Island ist auch bunt. Hochtemperaturgebiete zeigen sich in prächtigen Farben von Braun bis Schwefelgelb. Allerlei Thermalquellen, Schlammtöpfe und Fumarolen treiben hier ihr schwefelhaltiges Unwesen. Bei Walbeobachtungen an Bord von ehemaligen Fischkuttern erlebt man die sanften Riesen der Meere aus nächster Nähe. Islands intakte Natur mit seinen relativ sauberen Gewässern ist berühmt für seinen großen Vogelreichtum. Vor allem die putzigen Papageientaucher haben es vielen Islandtouristen angetan. Island ist ein Land des Wassers und der Wasserfälle. Jeder für sich ist ein kleines Wunder an Schönheit.
Zauberhaftes Norwegen TOURISMUS

Fr 21:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Syriens Herrscher DOKU-REIHE Das Haus Assad: Der Nachfolger und die Macht (Folge: 2), GB 2019
Der syrische Präsident Baschar al-Assad und seine glamouröse Frau Asma stehen vor einer Reihe von unterschiedlichen Problemen - familiär, politisch und gesellschaftlich. Asmas angeheiratete Verwandtschaft verwehrt ihr den Respekt als First Lady des Landes, woraufhin sie zunehmend isoliert lebt. US-Präsident Bush zählt Syrien infolge der Terroranschläge am 1. September 2001 zu seiner berüchtigten "Achse des Bösen".
Syriens Herrscher DOKU-REIHE Das Haus Assad: Arabischer Frühling und Bürgerkrieg (Folge: 3), GB 2019
WELT Doku
Die geheimen Akten der NASA: Evakuierung der ISS DOKUMENTATION, GB 2015
Am Morgen des 16. Juli 2015 entdeckt das Radar-Warnsystem der NASA ein nicht identifizierbares Objekt auf Kollisionskurs mit der ISS. Für Weltraum-Müll ist das Geschoss mit 45.000 Kilometern pro Stunde zu schnell. Ohne zu wissen, worum es sich handelt, bereitet die Bodenkontrolle ein Ausweichmanöver vor - vergebens. Das Objekt ist zu schnell, um rechtzeitig auszuweichen. Trifft es auf das Kühlsystem der Raumstation, wären die Folgen für die Besatzung tödlich. Wie wurden die Astronauten gerettet?
Zielscheibe Erde DOKUMENTATION (Folge: 1)
SWR Doku
Handwerkskunst! DOKUMENTATION Wie man einen Grabstein haut
Bernhard Mathäss aus Duttweiler in der Pfalz übt einen der ältesten Berufe aus: Er bearbeitet Natursteine. Der Steinbildhauer gestaltet Grabmale. Das Exemplar, bei dessen Herstellung ihm die "Handwerkskunst" über die Schulter schaut, besteht aus gelbem Sandstein und Corten-Stahl. In einem Steinbruch am Haardtrand sucht Bernhard Mathäss nach geeignetem Material mit ganz besonderer Maserung. Die Herstellung ist aufwändig: Von der ersten Skizzenzeichnung über das Modell aus Ton bis zum fertigen Stein ist der Steinbildhauer über eine Woche lang beschäftigt. Und die Arbeit an Naturmaterial birgt Überraschungen, die erst beim Behauen sichtbar werden. Auf die muss der 57-jährige Pfälzer reagieren - aber das hat er gelernt. Die "Handwerkskunst" begleitet eine faszinierende Arbeit, die die beiden Seiten ihres Urhebers zeigt: Den Handwerker und den Künstler.
SWR Aktuell NACHRICHTEN
WDR Doku
Lokalzeit unterwegs - anne Ruhr LAND UND LEUTE
Die Ruhr - etwa 220 Kilometer schlängelt sie sich von ihrer Quelle nahe Winterberg bis zur Mündung in den Rhein in Duisburg. Früher verdreckter Transportweg für die Kohleindustrie - heute Lieferant für Trink- und Brauchwasser. Für die Menschen aber noch viel mehr. Die "Lokalzeit unterwegs" erzählt Geschichten von Menschen, die an der Ruhr leben, arbeiten, entspannen, ihrem Hobby nachgehen. Einfach gesagt: Die die Ruhr lieben!
WDR aktuell NACHRICHTEN
HR Doku
Zauberhaftes Norwegen TOURISMUS
Der Film führt zu den faszinierendsten Zielen Norwegens: Ålesund, die schönste Stadt im Land, und Norangsdalen, eines der engsten Täler Norwegens. Großartig: das Strynefjell und der Geiranger Fjord. Die Landschaftsroute Geiranger zu den Trollstiegen gehört zu den schönsten der Welt. Die Atlantikstraße wurde zum Bauwerk des Jahrhunderts erklärt. Die unvergleichliche Insel Runde mit ihrem Vogelparadies ist ein Höhepunkt auf dieser Reise. Hoch im Norden die Inselkette der Lofoten und Vesterålen, ein von Wellen umspieltes Zauberreich aus 80 bewohnten und 250 unbewohnten Inseln. So weit das Auge reicht: schroffe Zacken und schiefe Spitzen, steinerne Gebilde, märchenhaft und urtümlich. Dazwischen bunte Fischerdörfer, eine wilde Natur und kristallklares Wasser. Es ist das Land, wo sich Berge und Meer treffen. Wer einmal diese Inseln im warmen Licht der Mitternachtssonne erlebt hat, erahnt die tiefe Mystik dieses Landes.
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
NTV Doku
Schwimmender Luxus - Das Super-Schiff DOKUMENTATION Super Liner, GB 2017
Die letzten Monate des Luxus-Liners auf dem Trockendock: Das Team muss sich nervenaufreibenden Aufgaben stellen, um das Schiff fertigzustellen und die unzähligen Testläufe zu bestehen. Die Dokumentation zeigt, wie die "Seven Seas Explorer" nach drei Jahren Planung und 18 Monaten Bauzeit zu ihrer Jungfernfahrt aufbricht. Die Mannschaft ist sich nicht sicher, ob sie den hohen Erwartungen der Gäste gerecht werden kann.
Nachrichten NACHRICHTEN
ServusTV Doku
Unsere Schwammerl - wild und würzig DOKUMENTATION, A 2020
Ob aus dem Wald oder gezüchtet - Schwammerl gibt es in einer schier unendlichen Vielfalt. Von Kräuterseitling über Austernpilze, Trüffel und Eierschwammerl bis hin zu unbekannten Exoten - Schwammerl sind wahre Delikatessen, aromatisch und gesund. Unterhaltsame Geschichten von Pilzflüsterern, Sammelleidenschaft, Finderglück und Genuss.
Kabarett am Freitag UNTERHALTUNG Heinz Marecek - Das ist ein Theater!, A 2019
DMAX Doku
Die Pythonjäger - Einsatz in den Everglades TIERE Anfängerglück (Folge: 8), USA 2020
Künstlich angelegte Feuchtgebiete dienen in Florida als natürliche Kläranlagen. Denn das Wasser aus den Städten und dem Ackerland im Norden des US-Bundesstaates ist stark mit Phosphaten belastet. Bevor es in die Everglades gelangt, fließt es durch Sumpflandschaften, in denen 80 Prozent der Schadstoffe aus dem Wasser gefiltert werden. In einer dieser sogenannten "STAs" halten Dusty Crum und seine Gefährten Ausschau nach gefräßigen Riesenschlangen. In einem besiedelten Gebiet am Rande der Sümpfe wurde zudem ein Python in einem Pool gesichtet.
Moonshiners - Die Schwarzbrenner von Virginia REALITY-SOAP Sein letzter Schluck (Folge: 17), USA 2019
NDR Doku
Garten-Docs PFLANZEN Alles im grünen Bereich
Für Millionen Bundesbürger*innen gibt es nichts Schöneres, als im Garten zu arbeiten. Ob lässig wilder Garten, abgezirkeltes Gemüsebeet, bunte Balkonoase, wo etwas wächst, da blüht auch der Mensch auf. Doch was tun, wenn der Zierstrauch sich ziert, der Rasen vermoost und nur das Unkraut sprießt? Einsatz für die Garten-Docs: Mithilfe von Gartenprofi Peter Rasch und seinem Expertenteam ist hoffentlich bald wieder alles im grünen Bereich. Wie bei Doreen und Frank Kessler, die ihren Hinterhof aus dem Dornröschenschlaf erwecken wollen. Oder bei Anke Herzberg in Lancken-Granitz auf Rügen. Die Betreiberin einer Pension hat großen Kummer mit dem Rasen vor ihrem Haus: ein kreisrundes Pilzgeflecht, das immer größer wird. Im Volksmund wird es auch Hexen- oder Feenring genannt, weil man darin früher einen magischen Versammlungsort vermutete. Und auch die Steuerfachangestellte Nicole Bekendorf braucht dringend Hilfe. Sie hat seit Kurzem die Verantwortung für einen 800 Quadratmeter großen Garten. Doch leider hat sie keine Ahnung von Rosenschädlingen, Beerenstrauchpflege und Obstbaumschnitt. Die Vorbesitzer hatten den Garten schon in den 1950er-Jahren angelegt. Er ist alt und braucht besondere Zuwendung.
NDR Info INFOMAGAZIN
ARTE Doku
Jimi Hendrix "Hear My Train A Comin" DOKUMENTATION, USA 2013
Live fast, love hard, die young: Am 18. September 1970 stirbt Jimi Hendrix mit nur 27 Jahren. Bis heute ist er einer der wichtigsten Gitarristen der Rockgeschichte. Der abendfüllende Dokumentarfilm "Jimi Hendrix: Hear My Train A Comin'" erzählt nicht nur die Geschichte des legendären Gitarristen, sondern überrascht auch mit neuen Quellen, interessanten Zeitzeugen und rarem Live-Material.
Flick Flack INFOTAINMENT Warum machen uns traurige Songs glücklich?, D, F 2020
PHOENIX Doku
Syriens Herrscher DOKU-REIHE Das Haus Assad: Arabischer Frühling und Bürgerkrieg (Folge: 3), GB 2019
Der Arabische Frühling erreicht Syrien und droht das friedvolle Leben des Präsidentenpaares verwelken zu lassen. Es beginnt ein brutaler Bürgerkrieg; der "Islamische Staat" sorgt für Terror. Die Geschehnisse versetzen die Welt in einen Schockzustand, und das Haus Assad droht die Kontrolle über Syrien zu verlieren. Doch dank eines einflussreichen Verbündeten wendet sich das Blatt schließlich. Baschar al-Assad führt seit über einem Jahrzehnt Syrien, und seine Frau Asma genießt ihre Rolle als Präsidenten-Gattin. Sie setzt sich für wohltätige Zwecke ein und regt Schulkinder zu Diskussionen über die Demokratie an. Anfang 2011 erscheint in der amerikanischen "Vogue" ein Artikel über die "Rose der Wüste", wie Asma genannt wird. Angesichts des Arabischen Frühlings muss sich Baschar al-Assad entscheiden, ob er der Sehnsucht des Volkes nach Freiheit nachgibt oder in die Fußstapfen seines Hardliner-Vaters Hafiz tritt.
Die UNESCO - Macht und Ohnmacht DOKUMENTATION, D 2020
RTLCrime Doku
Born To Kill - Als Mörder geboren? (Wh.) RECHT UND KRIMINALITÄT Richard Trenton Chase - Der Vampir von Sakramento, GB 2009
Der amerikanische Serienkiller Richard Trenton Chase ging in die Kriminalgeschichte als der Vampir von Sacramento ein. Seinen ersten Mord verübte er 1977. Doch seine Mordlust war damit noch nicht befriedigt. Er ermordete weitere Menschen, missbrauchte ihre Leichen, nahm ein Bad in dem Blut der Opfer, verging sich an den Frauenleichen oder verzehrte Körperteile. Chase wurde wegen sechsfachen Mordes zum Tod verurteilt.
Born To Kill - Als Mörder geboren? RECHT UND KRIMINALITÄT Alberto DeSalvo - Der Boston-Strangler, GB 2009
WELT Doku
Zielscheibe Erde DOKUMENTATION (Folge: 1)
Manipuliertes Wetter, künstlich geschaffene Naturkatastrophen, auf die Erde gerichtete Kometen - ein "Angriff aus dem All" muss keine kriegerische Luftinvasion sein, wie sie in diversen Science-Fiction-Filmen gezeigt wird. Gibt es Möglichkeiten, die Menschheit davor zu schützen? Der erste Teil dieser Dokumentation zeigt, welche Angriffsszenarien vorstellbar sind, und welche Folgen sie für das Leben auf der Erde hätten.
Zielscheibe Erde DOKUMENTATION (Folge: 2)

Fr 22:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Künstliche Intelligenz - Wettlauf der Großmächte COMPUTER UND INFORMATIK, USA 2019
Chance oder Risiko? Ist das Zeitalter der künstlichen Intelligenz wirklich vor allem Fortschritt auf vielen Gebieten wie Medizin, Wirtschaft und Kommunikation? Oder ist es eine Bedrohung? Die durch künstliche Intelligenz vorangetriebene Entwicklung gilt als neue industrielle Revolution, die unser Leben und die Arbeitswelt grundlegend verändern wird. Doch sie verleitet auch zu Missbrauch, der zur Entstehung einer Überwachungsgesellschaft führen könnte. Die Dokumentation geht der Frage nach, wie unsere Welt durch die neuen Technologien der künstlichen Intelligenz umgeformt und neu gestaltet wird. Deren Entwicklung wird verglichen mit anderen Umwälzungen in der Menschheitsgeschichte: mit der industriellen Revolution oder der Entdeckung der Elektrizität. Beide hatten entscheidende Auswirkungen auf die Geschichte der Menschheit. Künstliche Intelligenz ist der Oberbegriff für selbstlernende Systeme. Wenn man Algorithmen mit ausreichend Daten speist und ihnen ein konkretes Ziel vorgibt, können sie sich selbst programmieren, um ein Problem zu definieren, Vorhersagen zu treffen und Lösungen zu finden. Dabei handelt es sich um sogenanntes maschinelles Lernen. In kommerziellen Anwendungen kommt künstliche Intelligenz bereits heute weitflächig zur Anwendung. Ein Beispiel aus dem Alltag sind erste teilautonom fahrende Autos. Sind selbstfahrende Lkw mit fahrerlosem Führerhaus bereits in wenigen Jahren Alltag? Doch es gibt viele bedenkliche Entwicklungen: So dringen China und die USA mit künstlicher Intelligenz in die Privatsphäre ihrer Bürger ein und können deren Leben manipulieren. In China gibt es bereits an jeder Ecke auf KI basierende Kameras mit Gesichtserkennung. Es droht die totale Überwachung. Im Rahmen von Pilotprojekten mit künstlicher Intelligenz erhalten dort Personen Punkte bezüglich ihres "Sozialkredits". Der entscheidet dann darüber, ob die Person infolge ihres Verhaltens bestraft oder belohnt wird. Belohnt wird, wer sich so verhält, wie es die Regierung von einem guten Bürger erwartet. Auch geht die Dokumentation der Frage nach, ob es in den USA bereits eine im Verborgenen durchgeführte Überwachung der Bürger durch private Unternehmen gibt. Denn viele Firmen erfassen bereits mit KI-Algorithmen Daten, um so viel wie möglich über einzelne Personen zu erfahren. Der Zweck: private Informationen und Daten gewinnbringend an Werbetreibende zu verkaufen.
Leschs Kosmos WISSENSCHAFT K.o. durch KI? - Keine Angst vor schlauen Maschinen!, D 2019
HR Doku
Lettland - Zauberwelt im Herzen des Baltikums LANDSCHAFTSBILD
Endlos lange, unberührte Ostseestrände, dahinter flache Seenlandschaften mit ungezählten Vogelkolonien, Wanderpfade durch duftende Kiefernwälder und Städte, die langsam aus jahrzehntelanger Erstarrung erwachen und mit ihrem ganz eigenen historischen Erbe ihren Platz in Europa einnehmen: Lettland ist das spannende Herz des Baltikums, und die Provinz Kurland im westlichen Teil ist ein grünes Juwel. Erst seit knapp 25 Jahren können die Letten ihre Geschicke selbst in die Hand nehmen, ihre kulturellen Traditionen mit der europäischen Moderne versöhnen. Besonders gut gelingt das zum "Ligo-Fest": Die Sommersonnenwende gilt als wichtigstes Fest im Land. Wer zu dieser Zeit die Hauptstadt Riga besucht, kann auf dem Gräsermarkt am Dom Blumen- und Eichenlaubkränze für die Nacht der Nächte erstehen. Bis es dann zur fast mystischen Feier am Johannisfeuer raus aufs Land geht, sollte man die Rigaer Altstadt auf sich wirken lassen: ein Bilderbuch der Baustile vom Mittelalter bis zum Jugendstil.
3 nach 9 TALKSHOW
NTV Doku
Architektur-Highlights - Die schönsten Häuser der Welt ARCHITEKTUR Wohnen in perfekter Tarnung, GB 2019
Geschickt und mit einmaligen architektonischen Tricks gebaute Häuser fügen sich mitunter nahezu unsichtbar in ihre Umgebung ein. Eine Hütte im kanadischen Quebec mit Ausblick auf die Berge oder ein Haus in Portugal, das mit der Natur verschmilzt: Die Dokumentation zeigt anhand einzigartiger Drohnenaufnahmen die Bauweise ganz unterschiedlicher Häuser, deren gemeinsame Eigenschaft ihre perfekte Tarnung ist.
Nachrichten NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Die UNESCO - Macht und Ohnmacht DOKUMENTATION, D 2020
Den "Frieden im Geist der Menschen zu verankern" - diesem Auftrag stellt sich die UNESCO seit 1945. Ihr Ziel: der Schutz des kulturellen Erbes der Menschheit. Bekannt ist die UNESCO vor allem für ihr Siegel zum Welterbe. Es gilt als Ausdruck besonderer Wertschätzung, aber auch als Garant für Touristenströme und Subventionen. Das birgt Konflikte und weckt Begehrlichkeiten. Der Schutz des Erbes der Menschheit ist nicht frei von Rückschlägen. Im Januar 2020 droht US-Präsident Donald Trump mit Bomben auf die Kulturstätten des Iran. Ein verbaler Angriff auf die Identität einer ganzen Nation. Und auf die Grundfeste der UNESCO, die immer wieder in den Sog internationaler Spannungen gerät.
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
ORF2 Doku
Rätsel der Steinzeit (1): Vom Jäger zum Bauern ARCHÄOLOGIE
(2. und letzter Teil am 25. September, ORF 2)
Outlander - Die Highland-Saga FANTASYSERIE Der Preis der Freiheit (Staffel: 2 Folge: 7)
RTLCrime Doku
Born To Kill - Als Mörder geboren? (Wh.) RECHT UND KRIMINALITÄT Alberto DeSalvo - Der Boston-Strangler, GB 2009
Die Kindheit des Serienkillers Albert DeSalvo war von Gewalt geprägt. Den ersten Mord, der ihm zugeschrieben werden kann, beging er an der 55-jährigen Anna Slesers. Im Zeitraum von Juni 1962 bis Januar 1964 wurden weitere 12 Frauen ermordet, alle nach dem gleichen Muster. DeSalvo wurde nie wegen der Morde verurteilt, weil die Beweise nicht ausreichten, allerdings wurde er wegen mehrerer Vergewaltigung zu lebenslanger Haft verurteilt.
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin DOKU-SOAP Aus dem Nichts, USA 2020
WELT Doku
Zielscheibe Erde DOKUMENTATION (Folge: 2)
Gibt es intelligentes Leben jenseits unseres blauen Planeten? Müssen wir uns für einen Angriff aus dem All wappnen? Cyberattacken, Pandemien oder unbewusste Manipulationen bedrohen die Welt schon heute. Wären außerirdische Lebewesen in der Lage, die Weltbevölkerung mit versteckten Angriffen dieser Art zu gefährden? Und welche effektiven Schutzmechanismen gibt es bereits, um möglichen Invasionen entgegenzuwirken?
Strip the Cosmos: Das holografische Universum ASTRONOMIE, GB 2018
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN