Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF2 Doku
kreuz und quer (Wh.) KIRCHE UND RELIGION Die Geheimnisse des Petersdoms
Die unüberschaubar große Zahl der existierenden Glaubensgemeinschaften abseits der großen Kirchen kann verwirrend sein. Hier werden sie und ihre Bräuche hinterfragt und kritisch diskutiert.
Am Schauplatz Gericht DOKUMENTATION Der Nachbar mit der Spritze
ServusTV Doku
In 80 Gärten um die Welt PFLANZEN Orientalische Gärten - Türkei und Indien, GB 2018
Die Gärten des Orients wirken oftmals paradiesisch und verschwenderisch. Man findet die Spuren dieser Gartenkultur nicht nur im Iran oder in Marokko, sondern auch in Spanien. Der britische Gartenexperte Monty Don besucht die stilprägendsten Gärten dieser Art.
Servus Wetter WETTERBERICHT Das exklusive Wetter für den Alpenraum, A 2020
3SAT Doku
Besonders normal MENSCHEN "Ich lass mich nicht behindern!" - Unternehmer mit Behinderung Warum bin ich wie ich bin WISSENSCHAFT Midlife & Endlichkeit
ARTE Doku
Geheimnisvolle Leguane TIERE Wenn Evolution sich wiederholt, USA 2017 Südtirol LANDSCHAFTSBILD Der Vinschgau (Folge: 4), D 2019
DMAX Doku
A8 - Abenteuer Autobahn VERKEHR Episode 15 (Folge: 15), D 2019
Blockabfertigung an der Grenze zu Österreich: Die Polizeikommissare Scheuer und Zach von der VPI Rosenheim haben alle Hände voll zu tun, die resultierenden Rückstaus auf der A8 auf ein Minimum zu reduzieren. Später sind Sonja Langlois und Stephan Deibler vom Bayerischen Roten Kreuz mit ihren Motorrädern unterwegs. Heute besteht ihre Aufgabe darin, einen liegengebliebenen Caravan abzusichern. Bei Pforzheim hat Betriebsaufseher Andreas Wetzel unterdessen ein wachsames Auge auf hochexplosive Gasleitungen, die wegen einer Fahrbahnerweiterung umgelegt werden müssen.
Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten DOKU-SOAP Endgegner (Folge: 4), USA 2012
ZDFinfo Doku
Liebe und Sex in den USA - Profit, Prüderie und Polyamorie DOKUMENTATION, USA 2019
Von Polyamorie bis zur Keuschheitsbewegung - das Liebesleben in den USA durchläuft jedes Extrem. Für die große Liebe greifen amerikanische Singles und Pärchen zu unterschiedlichen Methoden. Während Stephanie einen Beziehungscoach engagiert, verlässt sich Ehepaar Brumsfield in der Liebe auf Gott. Adam, Brooke und Eve sind polyamorös und leben in einer Beziehung zu dritt. Die Dokumentation gibt spannende Einblicke in das Liebesleben der US-Amerikaner. Die Liebes- und Dating-Kultur in den USA ist geprägt von pompös inszenierten Heiratsanträgen, filmreifen Hochzeiten und strengen Sitten. Vor allem in den konservativen Südstaaten entscheiden sich viele Paare dafür, ihre Jungfräulichkeit bis zur Hochzeitsnacht zu bewahren, wie Ehepaar Brumsfield aus Alabama. Nathalie und Matthew sind gläubige Protestanten, die sich in Sachen Liebe und Familienplanung auf Gott verlassen. Neben streng konservativen Lebensweisen gibt es auch einen neuen Trend: In den Vereinigten Staaten leben rund zwei Millionen nicht monogame Paare - wie Adam, Brooke und Eve. Sie leben polyamorös und ziehen zu dritt ihre Kinder groß. Doch wie leben Singles in den USA, die noch nicht ihren Traumpartner gefunden haben? Viele amerikanische Singles fühlen sich mit der boomenden digitalen Partnervermittlung nicht mehr wohl. Sie suchen neue Wege, so wie der 27-jährige Designer Ash. Er nimmt an einem spirituellen Dating teil, um dort auf seine zukünftige Freundin zu treffen. Managerin Stephanie aus dem Silicon Valley hat aus beruflichen Gründen hingegen keine Zeit, sich selbst um ihr Liebesleben zu kümmern. Dafür engagiert sie Taylor Francois Bodine, eine professionelle Heiratsvermittlerin. Dafür ist Stephanie bereit, 30 000 Dollar zu investieren. Wie gespalten ist das Land der Hollywood-Romanzen, wenn es um Liebe und Sex geht?
Kongos Superreiche - Luxus und Elend in Zentralafrika GESELLSCHAFT UND SOZIALES, F 2020
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
darin: L I V E 09:00 Bundestag Sitzung des Deutschen Bundestages. Vorläufige Tagesordnung: 09:00 Kohleausstieg dazwischen: 10:00 Zusammenfassung aus dem Bundesrat Bundestag 11:10 Digitalisierung im Gesundheitswesen, Datenschutz 12:15 Änderung des Bundeswahlgesetzes 13:20 Gremienwahl 13:25 Artgerechte Nutztierhaltung
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
BR Doku
Querbeet Classix PFLANZEN, D 2014 In aller Freundschaft ARZTSERIE Liebeserklärungen (Staffel: 21 Folge: 821), D 2018
NDR Doku
Wie geht das? REPORTAGE Polizei-Kontrolle auf der Autobahn
Die A2 führt einmal quer durch Niedersachsen und ist eine der meistbefahrenen und gleichzeitig gefährlichsten Autobahnen in Deutschland. In der Presse wurde sie schon "Todesautobahn" genannt. Fast jeden Tag gibt es an irgendeiner Stelle einen Unfall. Als wichtige Ost-West-Verbindung ist sie außerdem Hauptroute für Schmuggler, Diebesbanden und Autoschieber. Autobahnpolizei und Zoll brauchen besondere Tricks, um im Kampf gegen Raser, Drängler und Verbrecher erfolgreich zu sein. Der Zoll kontrolliert mit einer riesigen Röntgenanlage einen kompletten Lkw in nur einer Minute auf Schmuggelware und Waffen. Dokumentenprüfer erkennen mit speziellen Geräten an Ort und Stelle gefälschte Pässe. Und mit einem Fahrzeug mit besonderer Videoausrüstung versuchen Autobahnpolizisten, Raser und Drängler zu erwischen. Doch diese Aufgabe ist schwieriger als gedacht. Denn die Polizisten müssen immer den gleichen Abstand halten, auch bei sehr hohen Geschwindigkeiten. Diese Folge aus der Reihe "Wie geht das?" begleitet die Autobahnpolizei Braunschweig und den Zoll. Sie zeigt, wie 6,6 Millionen Zigaretten versteckt unter Zwiebeln gefunden werden, warum regelmäßige Abstandsmessungen so wichtig sind, um schwere Unfälle zu vermeiden, und mit welchen Kniffen Polizei und Zoll versuchen, bei einer Großkontrolle erfolgreich zu sein.
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
WDR Doku
Das Beste im Westen DOKUMENTATION (Folge: 1)
Daniel Aßmann zeigt Rekordverdächtiges aus Nordrhein-Westfalen. Das Größte, das Stärkste, das Tierischste, das Leckerste oder kurz: "Das Beste im Westen". Ein prämiertes Burgerlokal ist der Startpunkt seiner Tour durch Nordrhein-Westfalen. Dafür ist er nach Iserlohn gefahren. Warum gerade dieses Burgerlokal so beliebt ist, will Daniel Aßmann herausfinden. Anschließend reist er weiter nach Krefeld zu den besten Cheerleaderinnen Deutschlands. Von da geht's für ihn weiter zur größten privaten Gemäldesammlung in Nordrhein-Westfalen und einem echten Rembrandt auf Burg Anholt in Isselburg nahe der niederländischen Grenze.
Erlebnisreisen TOURISMUS Niederlande: Das Ijsselmeer - Ferien am Wasser
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Entschlackungskur (Folge: 74)
Im Frankfurter Nashornhaus herrscht Hochspannung: Die zwanzigjährige Kuh Tsororo steht vor einer heiklen Untersuchung, denn sie wird und wird nicht schwanger. Zu Beginn der Behandlung muss erst einmal der Enddarm des tausend Kilogramm schweren Tieres ausgeräumt werden. Derlei Ausscheidungen können im Opel-Zoo problemlos zweckentfremdet werden. Pfleger Olli beispielsweise beschäftigt heute die nimmermüden Erdmännchen - mit Flusspferddung von Tana. Doch der "aromatisierte" Jutesack kommt bei den Schleichkatzen gar nicht so gut an.
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF2 Doku
Am Schauplatz Gericht (Wh.) DOKUMENTATION Der Nachbar mit der Spritze Seitenblicke Sommerfrische TOURISMUS
WDR Doku
Erlebnisreisen TOURISMUS Niederlande: Das Ijsselmeer - Ferien am Wasser Abenteuer Erde NATUR UND UMWELT Sommerwelten

Fr 12:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT Doku
Warum bin ich wie ich bin WISSENSCHAFT Midlife & Endlichkeit
Die beiden Reporter Nina und Michael begeben sich auf eine Spurensuche der besonderen Art: Sie wollen wissen, wie sie zu dem Menschen geworden sind, der sie sind. Diesmal geht es ums Midlife. Die Suche nach den Gründen für die Midlife-Crisis beginnt im Motorradladen. Von dort aus geht es an die Uni Bremen zur Glücksforscherin Prof. Dr. Hilke Brockmann. Außerdem steht ein Besuch der Hormonspezialistin Prof. Dr. med. Vanadin Seifert-Klauss auf dem Plan. Nach so vielen ernsten Themen besucht Michael ein Lachyoga-Seminar, um selbst einmal zu sehen, wie der Körper unsere Psyche beeinflussen kann.
Martinas Leben auf der Alm MENSCHEN Raus aus der modernen Welt
ZDFinfo Doku
Kongos Superreiche - Luxus und Elend in Zentralafrika GESELLSCHAFT UND SOZIALES, F 2020
Der Kongo ist reich an Rohstoffen. Doch nur wenige profitieren davon. Der Film porträtiert Menschen, die es zu Wohlstand gebracht haben: Musiker, Minenbosse und zwielichtige Prediger. Sie ernten die Früchte des Wirtschaftswachstums, während 60 Prozent der Einwohner Kongos von weniger als 1,25 US-Dollar leben. In der Hauptstadt Kinshasa entsteht eine Luxussiedlung auf einer Insel im Fluss. Andere versuchen, mit Ideenreichtum an Geld zu kommen.
ZDF-History DOKUMENTATION Die Frauen der Diktatoren, D 2016
WDR Doku
Abenteuer Erde NATUR UND UMWELT Sommerwelten
Im Mittelpunkt der Dokumentationsreihe steht das vielfältige Thema Natur. Gezeigt werden deutsche sowie internationale Produktionen, die sich mit verschiedenen Aspekten der Tier- und Umwelt befassen.
WDR aktuell NACHRICHTEN
ServusTV Doku
Europas legendäre Routen - Schweiz LANDSCHAFTSBILD, F 2015
Rund 85.000 Kilometer gepflasterte Wege durchzogen einst das Römerreich - verbanden Europa mit Kleinasien und dem Vorderen Orient. Jahrhunderte lang genutzt als Handelstrassen, Marschrouten und Nachrichtenpassagen - für Händler, Soldaten, Regierungsbeamte und kaiserliche Kuriere. Als das Imperium unterging, überdauerten die Trassen ihre Erbauer. Noch heute verläuft das gewaltige Straßennetz quer durch Europa und zeugt vom Reichtum alten Handwerks und der Vielfalt überlieferter Traditionen.
Terra Mater LANDSCHAFTSBILD Wilde Insel Borneo, A 2019
3SAT Doku
Martinas Leben auf der Alm MENSCHEN Raus aus der modernen Welt
"Warum gehst Du für fast vier Monate auf eine Alm und arbeitest von Sonnenaufgang bis spätabends - und das für wenig Geld?": Diese Frage wird Martina Fischer oft gestellt. Am Anfang wusste die Krankenschwester, die für einen mobilen Pflegedienst fährt, selbst keine Antwort. Mittlerweile nimmt Martina jährlich eine viermonatige Auszeit und lebt währenddessen allein auf einer Alm. Sechs Uhr früh das Einsatzauto in Rosenheim abholen, dann Fahrt über Land, kurzer Besuch bei jedem Patienten, manche müssen gewaschen werden, andere bekommen nur Medikamente: Jeder Einsatz ist getaktet, damit Martina acht Patienten täglich versorgen kann. Die Krankenschwester war gestresst von Lärm und Hetze, von Handys und Notfallnummern. An den Wochenenden schnupperte sie frische Luft in den Bergen. Und montags ging der Alltag wieder weiter. Bis die damals 37-jährige einen Sommer bei einer Sennerin auf der Rampoldalm in den bayerischen Voralpen aushilft. Und sie merkt: Es ist ein hartes Leben, aber es ist ihre Leidenschaft, und hier ist sie ganz bei sich - endlich frei. Mittlerweile zieht Martina jährlich für vier Monate hoch auf eine Alm. Nach einer Weiterbildung zur Almerin sogar ganz allein. Auf der 1437 Meter hoch gelegenen Krottentalalm oberhalb des Spitzingsees lebt sie nur mit ihren Tieren zusammen: mit rund 50 Kälbern, zwei Schweinen, mehreren Hühnern und Ziegen. Ohne Strom, Warmwasser und meist auch ohne Handynetz. Dort oben versorgt sie die Tiere, macht Käse, läuft kilometerweit, um die Zäune und Brunnen für die freilaufenden Kälber zu kontrollieren und zu reparieren. "Klar ist es viel Arbeit, aber ich bestimme selbst, wie und in welchem Rhythmus ich sie mache. Unten im Tal bestimmen andere über mich, da bin ich durch moderne Medien und durch ein beschleunigtes Arbeitsleben fremdbestimmt", meint die Almerin zu ihrer Entscheidung, quasi zwei Leben zu führen, auf der Alm und im Herbst und Winter unten im Tal. Es ist ihr gleich, ob die Sonne scheint oder schwere Unwetter toben. Ihr Glauben und ihr enges Verhältnis zu den Tieren helfen ihr. Wenn sie dann im Herbst zurückkehrt zu ihrem Mann Franz, der sie im Sommer nur selten sieht, zu ihrem Hof und ihrem Job als Pflegekraft, dann bringt sie die Erfahrungen des Almlebens mit in ihre Welt "unten im Tal".
sonntags INFOMAGAZIN Wie bleibe ich stark?
rbb Doku
Ein Sommer in Brandenburg LAND UND LEUTE Von der Uckermark bis zu den Seelower Höhen (Folge: 4)
Ein Team des rbb bereist Brandenburg, immer im Uhrzeigersinn; einen Sommer lang. Das Tempo ist gemächlich. Als Fortbewegungsmittel dient deshalb ein alter, blauer Robur-Bus aus DDR-Produktion. Es kommt zu überraschenden Entdeckungen und Begegnungen mit Menschen und ihren Geschichten. Teil 4 führt von der Uckermark bis zu den Seelower Höhen.
rbb24 NACHRICHTEN
ORF III Doku
Grüne Insel im Taifun - Taiwan LANDSCHAFTSBILD Die letzten Paradiese: Mauritius NATUR UND UMWELT
ARTE Doku
Südtirol (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Der Vinschgau (Folge: 4), D 2019 Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2020
OE24TV Doku
Corona Special Report ZEITGESCHEHEN ÖSTERREICH-Alle Österreich-News um 13.00 Uhr NACHRICHTEN
ORF2 Doku
Seitenblicke Sommerfrische (Wh.) TOURISMUS Wetterschau WETTERBERICHT
ZDFinfo Doku
ZDF-History DOKUMENTATION Die Frauen der Diktatoren, D 2016
Bildungsfernsehen im Zweiten: Hier kann der Zuschauer in spannenden Beiträgen immer Neues aus den Bereichen Geschichte und Zeitgeschichte lernen.
Despot Housewives - Die Frauen der Diktatoren DOKUMENTATION Raub am eigenen Volk, D 2016
HR Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Eine Gräfin im Orient (Folge: 58), D 2012
Thomas Gleiß und seine Kollegen wandeln auf den Spuren von Humphrey Bogart. In Rick's Café in Casablanca gibt Musical-Sängerin Katrin Wiedmann als spontanes Mini-Konzert "As time goes by". In Agadir erleben Küchenpraktikantin Lisa und Patisserie-Chefin Roberta spannende Momente in einem Arganöl-Betrieb, während im SOS-Kinderdorf eine echte Gräfin wärmstens empfangen wird. Reiseleiterpraktikant Julian kentert beim Jetskifahren.
Tierärztin Dr. Mertens TIERARZTSERIE Die zweite Chance (Staffel: 5 Folge: 61), D 2016
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN