Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Wildes Afrika: Namibia - Wüstenträume LANDSCHAFTSBILD Wildes Afrika: Sambesi LANDSCHAFTSBILD
3SAT Doku
Australien-Saga LANDSCHAFTSBILD Von Menschen und Meer (Folge: 2)
Terra Australis, das andere Ende der Welt: Christopher Clark blickt in dieser Dokumentation auf die grandiose Natur des fünften Kontinents. Die Tour beginnt auf der Insel Tasmanien. Clark taucht an der wilden Küste, erforscht die Ökosysteme, die durch Klimaänderungen genauso in Gefahr sind wie das Great Barrier Reef. Und was hat es mit dem "Tasmanischen Teufel" auf sich, den es nur auf dieser Insel gibt? Ein dunkles Kapitel in der Geschichte Tasmaniens sind die Massaker an den Aborigines. Als vor 200 Jahren die ersten Europäer kamen, wäre es ihnen beinahe gelungen, die Ureinwohner, die hier seit mehr als 10 000 Jahren als Sammler und Jäger lebten, einfach auszurotten. Christopher Clark trifft einen ihrer heutigen Führer. Ein weiteres dunkles Kapitel ist Tasmaniens Zeit als größte Sträflingskolonie. Ab 1833 wurden britische "Verbrecher" per Schiff ins Gefängnis von Port Arthur gebracht, um dort in völliger Isolation ihre Strafe abzusitzen. Viele von ihnen mussten diese körperlich und seelisch belastende Tortur mit dem Leben bezahlen. Von Tasmanien geht die Reise weiter in das pulsierende Melbourne, das heute als eine der lebenswertesten Metropolen der Welt gilt. Die Stadt erlebte zur Zeit des Goldrausches vor 150 Jahren einen kometenhaften Aufstieg. Der berühmte Historiker Clark, der heute in Cambridge in England lehrt, findet hier die Wurzeln der multikulturellen Gesellschaft, die in Australien herangewachsen ist. Denn alle mussten auf diesem nicht immer einladenden Kontinent zusammenleben und überleben. Ohne Solidarität, ohne Toleranz geht das nicht. Gerade durch die Verschiedenheit seiner Bewohner wurde die Gleichheit auf diesem Kontinent so wichtig. Nach einem Abstecher zur spektakulären Küstenstraße "Great Ocean Road" stellt Clark seine Heimatstadt Sydney und deren bewegte Geschichte vor.
Australiens Nationalparks LAND UND LEUTE Die rote Wüste (Folge: 1)
RTLLiving Doku
Große Träume, große Gärten PFLANZEN Strath Creek, Victoria, AUS 2016
Ein neues Anwesen nahe Melbourne soll die Wunden heilen bei einem Paar, das in einem verheerenden Buschfeuer alles verloren hat. Gartenarchitekt Michael McCoy ist bei der Umsetzung des ambitionierten Konzepts dabei: Ein idyllischer Garten, der sich zum Tal hin öffnet und Tausende australische Pflanzen und Bäume integriert - mit einem Schwimmbad, das zugleich Erholungsort und Wasserreservoir für mögliche Buschbrände ist.
Große Träume, große Gärten PFLANZEN Connels Point, New South Wales, AUS 2016
DMAX Doku
Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska DOKUMENTATION Schlimmer geht's nicht (Folge: 11), GB 2011
Den Goldsuchern steht schweißtreibende Arbeit bevor: Das ganze Areal muss gerodet werden, bevor Todd Hoffman und seine Crew an der neuen Schürfstelle eine zweieinhalb Meter tiefe, gefrorene Schlammschicht abtragen können. Erst dann haben die Männer eine Chance, auf goldhaltiges Erdreich zu stoßen. Unter normalen Umständen würden diese Arbeiten fast einen Monat in Anspruch nehmen, doch wegen des bevorstehenden Winters bleibt dem Team höchstens die Hälfte der Zeit. In der alten Grube am Klondike River sind die Abenteuer nämlich auf felsigen Untergrund gestoßen und können dort nicht weiter arbeiten. Ausgerechnet in dieser heiklen Phase streikt auch noch der Bagger. Schlimmer hätte es für die Schatzsucher nicht kommen können!
Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska DOKUMENTATION Mit vereinten Kräften (Folge: 12), GB 2011
ZDFinfo Doku
Der Zweite Weltkrieg ZEITGESCHICHTE Totaler Krieg, D 2018
Im Februar 1943 ruft Propagandaminister Joseph Goebbels den "Totalen Krieg" aus. Es ist der verzweifelte Versuch des Regimes, sich gegen die immer klarer werdende Niederlage zu stemmen. Zwei Wochen zuvor hatte die deutsche sechste Armee nach monatelangen Kämpfen in Stalingrad kapitulieren müssen. Im Sommer stehen sich die Rote Armee und Hitlers Wehrmacht bei Kursk gegenüber. Es entbrennt die größte Panzerschlacht der Weltgeschichte. An deren Ende müssen sich die Deutschen zurückziehen. Auch an den anderen Kriegsschauplätzen ist die Zeit der deutschen Siege vorüber. Im Mai 1943 gehen die letzten deutschen und italienischen Truppen in Nordafrika in Gefangenschaft. Damit ist für die Alliierten der Weg zur Landung in Italien frei. Zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkrieges am 1. September 1939 blickt die Doku-Reihe auf den Verlauf des Krieges. Die Geschichte des Zweiten Weltkrieges ist im Fernsehen schon häufig erzählt worden. Doch die Filmaufnahmen und Fotos, ohne die solche Dokumentationen nicht produziert werden können, haben ihre eigene Geschichte. Unsere Sichtweise auf die Jahre 1939 bis 1945 wurde durch diese Bilder geprägt. Hinterfragt wurden sie in den meisten Fällen nicht.
Der Zweite Weltkrieg ZEITGESCHICHTE Der Weg in den Untergang, D 2018
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
darin: 14:15 Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Weltwirtschaftsforum in Davos Holocaust Gedenken in der Yad Vashem u.a. Rede Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
Steckbrief HH ZEITGESCHEHEN
WELT Doku
Geheimsache Flugboot: Seamaster vs. Kaspisches Seemonster DOKUMENTATION
Im Kalten Krieg suchten Entwickler in West und Ost nach einem intelligenten und reichweitenstarken Waffenträger. Die bewährten Bomber waren ein leichtes Ziel für den Feind. Ein Wasserflugzeug, das das Meer als unsichtbare Startbahn nutzen konnte, schien die Lösung. Die USA entwickelten den Seamaster und am Kaspischen Meer lief das "Seamonster" vom Stapel. Die Dokumentation zeigt beeindruckende Aufnahmen von diesen ungewöhnlichen militärischen Entwicklungen.
Nachrichten NACHRICHTEN
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Schätze aus Amateur-Archiven Nr. 14 (Folge: 283) Handwerkskunst! DOKUMENTATION Wie man einen Sessel polstert
NDR Doku
die nordstory LAND UND LEUTE Gewagte Träume
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT Doku
Australiens Nationalparks LAND UND LEUTE Die rote Wüste (Folge: 1)
Der Gebirgszug der MacDonnell Ranges, seit 1992 ein Nationalpark, erstreckt sich einige Hundert Kilometer in west-östlicher Richtung durch das sonst flache, wüstenartige Zentrum Australiens. Die fünfteilige Reihe führt durch spektakuläre Nationalparks in die Wildnis Australiens. Die erste Folge führt in den West-MacDonnell-Nationalpark. Aus dessen wüstenartiger Ebene ragen die berühmten abgeschliffenen Sandsteinkuppen von Kata Tjuta und Uluru, früher "The Olgas" und "Ayers Rock" genannt, heraus. Immer wieder wird das vor 350 Millionen Jahren entstandene Gebirge von Flussläufen durchschnitten. Der bekannteste von ihnen ist der Finke River, eines der ältesten Flusssysteme der Welt. Den Aranda-Aborigenes galten die Honigameisen als Leckerbissen, eine vitaminhaltige, süße Nahrung. Diese Art der Ernährung nennt der Australier "Bush Tucker" - Nahrung und Medizin aus der Natur. Ein Experte für Bush Tucker ist der Botaniker Peter Latz, der die Sprache der Aranda beherrscht.
Australiens Nationalparks LAND UND LEUTE Die australischen Alpen (Folge: 2)

Do 15:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFinfo Doku
Der Zweite Weltkrieg ZEITGESCHICHTE Der Weg in den Untergang, D 2018
Im Sommer 1943 wird Hamburg Ziel schwerer alliierter Luftangriffe. Mehrere Tausend Tonnen britischer und US-amerikanischer Bomben lösen einen verheerenden Feuersturm aus. Der Krieg fordert immer mehr zivile Opfer an der deutschen Heimatfront. An den Fronten spitzt sich die Lage für Hitlers Wehrmacht weiter zu. An der Ostfront muss sie sich nach den Niederlagen von Stalingrad und Kursk weiter zurückziehen. Anfang 1944 wird Leningrad nach fast 900-tägiger Blockade von der Roten Armee befreit. Mehr als eine Million Einwohner der Stadt sind der deutschen Belagerung zum Opfer gefallen. Zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkrieges am 1. September 1939 blickt die Doku-Reihe auf den Verlauf des Krieges. Die Geschichte des Zweiten Weltkrieges ist im Fernsehen schon häufig erzählt worden. Doch die Filmaufnahmen und Fotos, ohne die solche Dokumentationen nicht produziert werden können, haben ihre eigene Geschichte. Unsere Sichtweise auf die Jahre 1939 bis 1945 wurde durch diese Bilder geprägt. Hinterfragt wurden sie in den meisten Fällen nicht.
Der Zweite Weltkrieg ZEITGESCHICHTE Übermacht, D 2018
RTLLiving Doku
Große Träume, große Gärten PFLANZEN Connels Point, New South Wales, AUS 2016
An Sydney's George River sollen ein Traumhaus und der dazu gehörige Garten gleichzeitig fertiggestellt werden. Doch weil Bauarbeiter Beton spritzen und durch das Außengelände trampeln, wird deutlich, dass manche Idee nur in der Theorie funktioniert. Der Bau verzögert sich und Pläne ändern sich - und Gartenarchitekt Michael McCoy beobachtet, ob gute Beziehungen zwischen allen Beteiligten dazu führen, dass das Projekt doch zum Erfolg wird.
Alan Titchmarsh: Liebe deinen Garten! PFLANZEN Ein Rückzugsort für die Richardsons, GB 2017
DMAX Doku
Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska DOKUMENTATION Mit vereinten Kräften (Folge: 12), GB 2011
In den vergangenen sieben Wochen haben die Männer auf ihrem Claim am Klondike River rund 7000 Tonnen Erdreich bewegt. Doch bis dato ist die Ausbeute enttäuschend: 28 Unzen Gold im Wert von 36.000 Dollar reichen den Schatzsuchern nicht einmal aus, um ihre Unkosten zu decken. Damit die Crew Gewinn macht, fehlen noch immer rund 70 Unzen. Deshalb ruhen jetzt alle Hoffnungen auf der neuen Schürfstelle. Wenn Todd Hoffman und seine Kameraden dort schnell auf goldhaltiges Gestein stoßen, könnte sich das Unternehmen doch noch rentieren.
Die Zwangsvollstrecker DOKU-SOAP Episode 29 (Folge: 29), GB 2018
PHOENIX Doku
Steckbrief HH ZEITGESCHEHEN
Die einzige Landtagswahl des Jahres findet in Hamburg statt. Erstmals in der Geschichte der Stadt treten der amtierende Bürgermeister Peter Tschentscher und die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank gegeneinander an. Laut aktueller Umfragen deutet sich in Hamburg ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und Grünen an. Neben der bereits im Rathaus vertretenen Parteien, treten in Hamburg insgesamt 15 Parteien zur Wahl an. phoenix Reporter Michael Kolz besucht den Stadtstaat an der Elbe und präsentiert die interessantesten Orte der Wirtschaft und für Touristen.
Unsere Welt in Zukunft GESELLSCHAFT UND POLITIK Stadt
SWR Doku
Handwerkskunst! DOKUMENTATION Wie man einen Sessel polstert
Französische Schnürung - das klingt fein, edel und ein bisschen aufreizend. Raumausstattermeisterin Anne Karweg beherrscht die Kunst, einen Sessel zu polstern, in Handarbeit natürlich. Nach alter und aufwändiger Art erarbeitet sie einen "Korb" aus Kupferfedern, die sie dafür mit Kraft, Technik und Gespür für den richtigen Druck anordnet und dann mit speziellen Jutefäden "schnürt". Diesem Federkorb passt sie "Afrik" - eine spezielle Palmfaser - an, dazu Polsterwatte, mehrere Lagen Schaumstoff, Federleinen, ein Weißpolster. Viele Arbeitsgänge und diverse Materialien sind notwendig, wenn Anne Karweg in hochwertiger Weise einen Sessel aufpolstert. Gelernt hat die heute 35-Jährige das Schnüren auf eigenen Wunsch während ihrer Lehrzeit, denn auf dem Lehrplan für das Polsterhandwerk steht die klassische Schnürung nicht mehr. "Die Feinheiten macht irgendwie jeder anders", sagt Anne Karweg. Aber alle guten Polsterinnen und Polsterer haben ein gemeinsames Ziel: Die perfekte Form der Sitzfläche, die dem Besitzer höchsten Sitzkomfort bietet - über Jahrzehnte hinweg.
SWR Aktuell NACHRICHTEN
ORF III Doku
Wildes Afrika: Sambesi LANDSCHAFTSBILD Im Bann der Drachenberge LANDSCHAFTSBILD
PHOENIX Doku
Unsere Welt in Zukunft GESELLSCHAFT UND POLITIK Stadt
Die "BuGa" beinhaltet erstmals auch eine Stadtausstellung, die Lösungen für städtische Probleme wie Verkehr, Klima, Energie, Lärm, Abfall und Infrastruktur in lebenswerten Konzepten löst. Sie zeigt ein von verschiedenen Architekten entwickeltes Stadtquartier mit modernen Gebäuden und zukunftsträchtiger Infrastruktur wie zum Beispiel Deutschlands höchstem Hochhaus aus Holz. Dort trifft Reporter David Damschen unter anderem Oliver Toellner, den Chefplaner der Bundesgartenschau 2019. In der Sendung werden die Kernfragen rund um lebenswürdige Städte gestellt: Wie werden wir wohnen? Was sind die Transportmittel der Zukunft und wie muss sich die Infrastruktur ändern? Wohin führt uns die Digitalisierung in der Stadtentwicklung, haben wir schon bald "Smart Cities"? Und auch: Wie soll die durch den Klimawandel-bedingte Hitze in den Städten bewältigt werden? In der Reportage kommen zu Wort: Oliver Toellner, Chefplaner der Bundesgartenschau Heilbronn, Dominik Buchta, Geschäftsführer Stadtsiedlung Heilbronn GmbH,Robert Kaltenbrunner und Peter Jakubowski, Autoren von "Die Stadt der Zukunft".
Killerkeime DOKUMENTATION Wenn Antibiotika nicht mehr wirken, D 2019
OE24TV Doku
SONDERSENDUNG ZUM TAG DOKUMENTATION HEUTE: Die 1. News NACHRICHTEN
Sport1 Doku
Cajun Pawn Stars - Pfandhaus Louisiana DOKUMENTATION Aufgemotzt (Folge: 28)
Im Fokus der neuen Doku-Serie "Cajun Pawn Stars" steht das Pfandleihhaus "The Silver Dollar" im Herzen von Cajun im Bundesstaat Louisiana. Besitzer und Hauptfigur Jimmie "Big Daddy" Deramus ist ein echtes Original und nebenbei auch Präsident des Pfandleiher-Verbands von Louisiana. Mit Hilfe seines Bruders und seiner temperamentvollen Tochter Tammie hat sich sein Geschäft einen Namen für außergewöhnliche Antiquitäten mit südlichem Touch gemacht. Dank der lokalen Gesetze genießen Jimmie und seine Crew zudem große Freiheiten, was das Handeln von Schusswaffen angeht. Auch die wöchentlichen Auktionen sind für das Team immer eine gute Gelegenheit, neue Schätze an Land zu ziehen.
Cajun Pawn Stars - Pfandhaus Louisiana DOKUMENTATION Musik und Trank (Folge: 29)
3SAT Doku
Australiens Nationalparks LAND UND LEUTE Die australischen Alpen (Folge: 2)
Die Nationalparks und Naturschutzgebiete Australische Alpen, die sich über drei Bundesstaaten erstrecken, schützt ein durch Erosion rundgeschliffenes Gebirge im Südosten des Kontinents. Durch dessen tiefe Täler fließt der wilde Snowy River, der den Hängen des Mount Kosciuszko entspringt. Im Winter schneit es dort regelmäßig. Es ist das Zuhause des Bergbilchbeutlers, Australiens einziges Beuteltier, das Winterschlaf hält und Vorräte anlegt. Nach der Schneeschmelze benötigt das hamstergroße Tier reichhaltige Nahrung, die in erster Linie aus Bogong-Faltern besteht. Doch die Klimaveränderung gefährdet die Existenz der Bergbilchbeutler. Steht das nahrhafte Futter nicht zum rechten Zeitpunkt zur Verfügung und schmilzt der Schnee bereits vor der Ankunft der Falter, müssen die Bergbilchbeutler verhungern. Am Snowy River leben auch viele Wildpferde, sogenannte Brumbys. Einst waren sie die Reitpferde der australischen Cowboys. Inzwischen sind sie zu einer Plage für die Nationalparks geworden, weil sie mit ihren harten Hufen den Boden zerstören. Als sie von der Parkleitung vorübergehend zum Abschuss freigegeben wurden, war die öffentliche Empörung groß. Nun werden sie mit viel Aufwand eingefangen und verkauft, doch das reduziert den Bestand kaum. Die Brumby-Freunde beharren auf der kulturellen Bedeutung der Pferde und verweisen auf das australische Nationalepos des Dichters Banjo Paterson, der Pferd und Reiter verherrlicht. Glen Symonds und seine Frau Julie nehmen eingefangene Brumbys auf und bilden sie zu Reitpferden für Kinder aus. Das erfordert viel Geduld und Mühe. Im Frühjahr dann, wenn auf den Bergkuppen noch Schnee liegt, kann man dem lautstarken Ritual des Leierschwanzvogels lauschen, der sämtliche aufgeschnappte Vogelstimmen nachzuahmen weiß, oder Graue Riesenkängurus sichten, die auf den hochalpinen Almen Gras fressen.
Australiens Nationalparks LAND UND LEUTE Die Insel der Teufel (Folge: 3)
ARTE Doku
Medizin in fernen Ländern (Wh.) DOKUMENTATION USA: Arizona, Land der Medizinmänner, F 2015 Big Pacific NATUR UND UMWELT Der leidenschaftliche Ozean, RC, NZ, USA 2017
K1 Doku
4GameChanger COMPUTER UND INFORMATIK (Folge: 2) 4GameChanger COMPUTER UND INFORMATIK (Folge: 3)
ZDFinfo Doku
Der Zweite Weltkrieg ZEITGESCHICHTE Übermacht, D 2018
Als am Morgen des 6. Juni 1944 die größte Armada der Geschichte vor der französischen Küste auftaucht, beginnt der D-Day. Die Landung der Alliierten läutet die Befreiung Europas ein. An der Ostfront startet die Rote Armee wenig später eine Großoffensive - "Operation Bagration" wird zur schwersten Niederlage der deutschen Militärgeschichte. Doch das NS-Regime führt den aussichtslosen Krieg mit fanatischer Härte weiter. Am 20. Juli nehmen die Ereignisse in Hitlers Hauptquartier in Ostpreußen ebenfalls eine dramatische Wendung: Der Sprengsatz der Widerstandskämpfer um Claus Schenk Graf von Stauffenberg explodiert nicht wie geplant - der Diktator überlebt. In der Folge des Attentats bringt das NS-Regime die deutsche Bevölkerung noch gnadenloser unter seine Kontrolle. Jeder Abweichler wird erbarmungslos verfolgt.
Der Zweite Weltkrieg ZEITGESCHICHTE Verbrannte Erde, D 2018
ServusTV Doku
Heimatleuchten LAND UND LEUTE Das Villgratental - Von Rebellen und Vordenkern, A 2018
Gerade, ehrlich und mit einem ordentlichen Sturschädel ausgestattet. So könnte man die Menschen aus dem Villgratental beschreiben. Nicht zu vergessen, eine große Portion Herz ist auch dabei. Vielleicht liegt es daran, dass man hier so abgeschlossen gelebt hat, dass man lernen musste, grad und ehrlich miteinander auszukommen. Umgeben von den Karnischen Alpen, den Lienzer Dolomiten und den Villgrater Bergen, entwickelte sich entlang des Villgratenbaches eine bäuerliche Kultur, die stark von Autarkie und Nachbarschaftshilfe geprägt war und heute noch ist. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts bekamen sie durch eine befestigte Straße von Außervillgraten rein ins Tal eine bessere Verbindung zum Rest der Welt. Wer den Villgratern allerdings den Stempel eines hinterwäldlerischen, eigenbrötlerischen Bergvolkes aufdrücken möchte, liegt falsch. Hier wird dem Fremden mit einem offenen Blick begegnet, der ehrliches Interesse fern von plumper Anbiederung signalisiert. Der zwar sagt: Mir san mir und wir haben unsere Traditionen, wir schauen aber auch gerne über den Bergrand hinweg und verschließen uns nicht gegenüber neuen Ideen. Vielleicht ist es genau diese Haltung, die das Villgratental zu einer Heimat für geniale Tüftler, Querköpfe, Rebellen und weitsichtige Vordenker macht.
Servus Wetter WETTERBERICHT Das exklusive Wetter für den Alpenraum, A 2020
K1 Doku
4GameChanger COMPUTER UND INFORMATIK (Folge: 3) Navy CIS KRIMISERIE Hundemarken (Staffel: 12 Folge: 7), USA 2014
RTLLiving Doku
Alan Titchmarsh: Liebe deinen Garten! PFLANZEN Ein Rückzugsort für die Richardsons, GB 2017
In dieser Folge reisen Alan und sein Team nach Chandler's Ford in Hampshire zu Familie Richardson, die einer ungewissen Zukunft entgegensieht. Der Vater der Familie ist auf einen tragbaren Herzschrittmacher angewiesen und muss drei Mal in der Woche zur Dialyse. Da sich die Familie aufgrund der Krankheit überwiegend zu Hause aufhält , soll der Garten zu einer Oase der Entspannung und der Erholung umgestaltet werden.
Ab ins Beet! Die Garten-Soap REALITY-SOAP, D 2010
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN