Doku heute abend

EURO21 ⚽ tippen & gewinnen

Doku 20:15

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Österreichische Hotel-Legenden DOKU-REIHE Traditionshäuser in Familienhand Spezial, A 2021
Die schönsten Geschichten schreibt das Leben - und die Spitzenhotellerie! In dieser Best of- Folge: das neu geschaffenen Imperium der Familie Schwaiger in Maria Alm, das Looshaus am Semmering, ein architektonisches Meisterwerk und der Tennerhof, das erste und kleinste Fünfsterne Hotel in Kitzbühel. Außerdem: vom Zauber der absoluten Ruhe im Saalerwirt in Südtirol, ökologisches Residieren im Gralhof am Weissensee und Liebe, Sex und Haubenkuchl im Hotel Bergergut im Mühlviertel
Andreas Gabalier - 10 Jahre Volks Rock´n´Roller KONZERT Live aus dem Olympiastadion München, A 2019
ARTE Doku
Die Ungewollten - Die Irrfahrt der St. Louis TV-DOKUDRAMA, D 2019
Sie hatten alles aufgegeben, doch die rettende Schiffsfahrt in ein neues Leben wurde zu einer beklemmenden Irrfahrt. Basierend auf wahren Begebenheiten erzählt "Die Ungewollten" vom Schicksal der mehr als 900 Juden, die im Mai 1939 an Bord der "MS St. Louis" aus Nazi-Deutschland Richtung Kuba in See stachen. Aber im Hafen von Havanna angekommen, werden ihre Visa nicht anerkannt. Trotz des mutigen Einsatzes von Kapitän Gustav Schröder muss die "St. Louis" die Insel wieder verlassen. Entgegen der Anordnung der Reederei, nach Deutschland zurückzukehren, entschließt sich der Kapitän, andere Länder anzusteuern. Doch die Stimmung kippt, Treibstoff und Proviant werden knapp. Es beginnt eine Wettfahrt gegen die Zeit ...
Die Zeichnungen des Christian Dior DOKUMENTATION, F 2018
RTLCrime Doku
Children of the Snow - Die Jagd nach einem Kindermörder RECHT UND KRIMINALITÄT Mächtige Gegenspieler (Staffel: 1 Folge: 2), GB 2018
Jahrzehnte nach der Mordserie des "Oakland County Child Killers" folgt Ermittler Williams neuen Hinweisen und Zeugenaussagen, die ihm das ganze abscheuliche Ausmaß eines Pädophilie-Rings offenbaren, der auf einer Insel im Michigansee systematisch Kinder missbrauchte. Die Ermittlungen führen Williams in mächtige Kreise - doch nur einer der vielen Täter wurde juristisch belangt.
Mord beim Sado-Maso-Spiel: Geheimnisse eines Psychopathen RECHT UND KRIMINALITÄT Grausiger Fund (Folge: 1), GB 2019
RTLLiving Doku
Traumhäuser am Mittelmeer mit Charlie Luxton ARCHITEKTUR Côte d'Azur (Folge: 2), GB 2016
Die weltberühmte Côte d'Azur ist diesmal das Ziel von Charlie Luxton. In St. Tropez ist er vom Blick aus hohen und bodentiefen Fenstern überwältigt, besichtigt in der Villa von Künstlerin Francine Greenblatt zahlreiche Exponate und wandelt auf den Spuren von Brigitte Bardot. Er trifft einen Kerzendesigner in Grasse, erkundet den Formel 1-Parcours in Monaco und besucht ein Herrenhaus mit beeindruckenden Fresken nahe der italienischen Grenze.
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Das barrierefreies Bauernhaus (Folge: 3), GB 2019
ZDFinfo Doku
Chinas unaufhaltsamer Aufstieg - Die Welt des Xi Jinping DOKUMENTATION, RC 2018
Xi Jinping ist Präsident von China - und von allem, was seine Kontrolle über die Partei, die Nation und die Welt stärkt. Wer ist dieser Mann, und welcher Vision folgt er? Am 15. Januar 2017 hält der chinesische Präsident Xi Jinping die Eröffnungsrede beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Ein außergewöhnliches Ereignis. Der Führer des größten kommunistischen Landes spricht zu den Eliten der Wirtschaftswelt über Freihandel. Nie zuvor war China so mächtig und so ehrgeizig. Nie zuvor haben die Chinesen das globale Gleichgewicht so durcheinandergebracht. Xi Jinping wird 2012 Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Vorsitzender der Zentralen Militärkommission und ein Jahr später, im Jahr 2013, Staatspräsident der Volksrepublik China. Im März 2018 ändert er die Verfassung, um Präsident auf Lebenszeit zu werden. Damit ist er der erste Führer, der dieselbe Machtfülle besitzt wie einst Mao. In wenigen Jahren hat Chinas Führer ein System der absoluten Macht, begleitet von einem Personenkult, aufgebaut. Wenn Xi Jinping vor der UNO spricht oder nach Afrika reist, erregt das Aufsehen. Er macht international Schlagzeilen, indem er - unter anderem - für Freihandel, eine neue Seidenstraße und gegen den Klimawandel kämpft. Welche neue Weltordnung versucht Xi Jinping zu installieren, und welche Risiken ist er gewillt einzugehen? Wohin geht China? Diese Dokumentation sucht nach Antworten.
China - Der entfesselte Riese LAND UND LEUTE Präsident auf Lebenszeit, GB 2019
PHOENIX Doku
Die Reise der Menschheit DOKUMENTATION Der Aufbruch, D 2018
Migration ist eines der aktuellen Probleme der Welt. Und doch erleben wir heute, historisch betrachtet, keine außergewöhnliche Situation. Dirk Steffens trifft Historiker, Genetiker und Sprachforscher, die sich seit Jahren mit dem Thema Migration befassen. Die Reise der Menschheit beginnt, als es dem Homo sapiens vor etwa 60.000 Jahren gelingt, Afrika zu verlassen und überall auf der Erde heimisch zu werden. Was ihn antrieb, die Welt zu erkunden, ist nicht bekannt. Vielleicht Hunger, Neugier oder die Hoffnung auf ein besseres Leben?
Die Reise der Menschheit DOKUMENTATION Fremde Welten, D 2018
WELT Doku
Schmuggler, Drängler und riskante Ladungen - Unterwegs mit der Autobahn-Polizei REPORTAGE, D 2017
Raserei, zu dichtes Auffahren oder technisch defekte Fahrzeuge verursachen täglich verheerende Unfälle auf deutschen Autobahnen. Dutzende Autobahn-Polizisten sagen den Verkehrssündern auf ihren täglichen Streifen den Kampf an. Die Reporter gehen mit einem speziellen Videomobil auf Einsatz und begleiten Schleierfahnder aus dem oberpfälzischen Waidhaus nahe der tschechischen Grenze bei ihrer Suche nach Schmugglern, Drogenkurieren und Autodieben.
Schmuggeln zwecklos! Zöllner filzen sich durch RECHT UND KRIMINALITÄT, D 2016
NTV Doku
Imperien der Vergangenheit - Die Römer DOKUMENTATION The Roman Empire, CZ 2017
Intrigen, Betrug und Mord: Die Geschichte des alten Roms war äußerst bewegt. Einst waren die römischen Kaiser die mächtigsten Herrscher im Mittelmeerraum und in ganz Europa. Was führte zum endgültigen Untergang des Römischen Reichs? Vom Tod Cäsars, des ersten Alleinherrschers in Rom, bis zum Wahnsinn der Kaiser Caligula und Nero lässt die Dokumentation die Geschichte des Römischen Reiches auferstehen.
Imperien der Vergangenheit - Die Ägypter DOKUMENTATION The Egyptian Empire, CZ 2017
SWR Doku
Expedition in die Heimat LAND UND LEUTE Mit dem E-Bike auf der Alb
Mit dem E-Bike auf der Ostalb und entlang der Brenz. Auf ihrer Radtour bekommt SWR Moderatorin Annette Krause Einblicke in die Arbeit einer Müllerin und einer Schäferin, darf noch einmal Kind sein im Steiff-Museum sowie im Mitmach-Museum Explorhino, erkundet einen brandneuen Radweg und bekommt ein original römisches Essen aufgetischt.
Handwerkskunst! DOKUMENTATION Wie man einen Strandkorb baut
NDR Doku
die nordstory DOKUMENTATION Brause, Bier und bunte Büdchen - Kioskmetropole Hannover
Hannover ist die Stadt in Deutschland mit der höchsten Kioskdichte. Mehr als 300 der kleinen Buden verteilen sich über das ganze Stadtgebiet. Während Manfred "Manne" Schütt seinen Kiosk an der Endstation der Linie 5 in Stöcken bereits seit 37 Jahren führt, somit ein Urgestein in der Kioskmetropole Hannover ist, steht Niko Zagalak noch ganz am Anfang. Der 31-Jährige will in Hannovers Stadtteil Linden mit geringsten finanziellen Mitteln, aber dafür mit umso mehr Herzblut, aus einem ehemaligen Kiosk eine kleine Kaffeebude mit Fensterverkauf machen. Direkt um die Ecke befindet sich eine der angesagtesten Trinkhallen Hannovers. Hüseyin Yilmaz und seine Frau Nesrin haben schon Hochzeitsfeiern und ganze Straßenpartys vor und in ihrem Kiosk organisiert. Der Film ist eine Liebeserklärung an den guten alten Kiosk, einen wie aus der Zeit gefallenen Ort zur Erfüllung von kleinen Wünschen und Knotenpunkt des alltäglichen Lebens, für Kinder ein bezahlbares Stück Schlaraffenland, für die Erwachsenen Klatschbörse und Beichtstuhl. "die nordstory" zeigt die Kioskkultur in Hannover in einer ganz besonderen Zeit. Denn die Coronapandemie wirbelt auch das Geschäftsmodell von Manne, Hüseyin, Nesrin und Niko kräftig durcheinander und verlangt tägliches Improvisationstalent. Eines ist klar: Dieses Jahr werden sie so schnell nicht vergessen. Die NDR Filmemacher Tobias Hartmann und Frank Baebenroth haben ein Jahr lang die Kioskbesitzer*innen bei ihrer täglichen Arbeit mit der Kamera begleitet.
Traumhäuser ARCHITEKTUR Ein Holzhaus im Allgäu
WDR Doku
Auf den Spuren der Schmuggler DOKUMENTATION
Schmuggler gegen Zöllner - sie standen sich in den Nachkriegsjahren an der "Aachener Kaffeefront" gegenüber. Da der Kaffee durch eine Luxussteuer dreimal so viel kostete wie in Belgien oder den Niederlanden, war der Schmuggel für viele Grenzdörfer in der Eifel eine lukrative Einnahmequelle. In stundenlangen Fußmärschen schleppten sie Kaffeesäcke durch Wälder und Wiesen, immer auf der Hut vor dem Zoll. Zwei Nächte Schmuggeln entsprachen einem Monatslohn normaler Arbeit - das lohnte sich. In Nideggen-Schmidt wurde vom Schmugglerlohn sogar die Dorfkirche wiederaufgebaut. Darum wird die Hubertuskirche noch heute "St. Mokka" genannt. Ganze Dörfer verdienten am heimlichen Handel. Doch der Schmuggel geriet immer mehr in die Hand professioneller Banden, die mit gepanzerten Lieferwagen die Grenze durchbrachen. Auch die Zöllner rüsteten auf. Ein Kaffeekrieg an der Grenze drohte - bis die Bundesregierung die Kaffeesteuer senkte, der Kaffeepreis fiel und sich das Geschäft nicht mehr lohnte. Doch die Schmuggler von einst sind nicht vergessen. Noch heute erinnert ein Denkmal am Ortsrand von Mützenich an diese Zeit. Doch der größte Schmuggel der bundesdeutschen Geschichte geschah 1963 in Elten - berühmt geworden als die "Eltener Butternacht". Das Dorf war 1949 von den Niederländern annektiert worden und wurde 1963 an die Bundesrepublik zurückgegeben. In den Tagen bevor Elten wieder deutsch wurde, karrten Hunderte von LKW Lebensmittel - unverzollt und unversteuert - in den Ort. Ein Millionengeschäft, denn Abnehmer für die zollfreien Waren gab es genug. Ein Lebensmittelkonzern orderte alleine 1.000 Tonnen Butter, Getreide und Hunderte Tonnen Kaffee. Die unterhaltsame Dokumentation "Auf den Spuren der Schmuggler" erzählt von heimlichen Pfaden, dunklen Geschäften und dem Wettlauf zwischen Grenzern und Schmugglern an NRWs grüner Grenze.
Unser Westen, Unsere Schlagerstars LAND UND LEUTE
HR Doku
Mecklenburgische Ostseeküste - Sommer an der See TOURISMUS Unterwegs zwischen Wismar und Warnemünde
Wer seinen Sommer an der Mecklenburgischen Ostseeküste verbringt, entdeckt sonnige Küsten, mondäne Seebäder und alte Hansestädte. Das Filmteam besucht unter anderem die UNESCO Welterbestadt Wismar und segelt mit der historischen Kogge Wissemara die Küste entlang. Vom beschaulichen Urlaubsort Rerik aus erreicht man die Halbinsel Wustrow, die lange militärisches Sperrgebiet war. Heute ist sie verlassen, gehört zu den "Lost Places" in Deutschland und kann bei besonderen Kutschtouren besichtigt werden. Von Kühlungsborn aus, der Stadt mit der längsten Strandpromenade Deutschlands, geht es mit Molli, dem historischen Dampflokzug, über Heiligendamm nach Bad Doberan. Ziel der Reise ist Warnemünde, der schöne Rostocker Stadtteil am Meer, wo man tagsüber surfen und abends in den Sonnenuntergang segeln kann.
Irlands wilder Westen LANDSCHAFTSBILD Von Connemara bis zur Halbinsel Dingle
rbb Doku
rbb spezial ZEITGESCHEHEN
In Berlin und Brandenburg herrschen zurzeit Temperaturen bis zu 36 Grad und Sonne satt. Auch der Freitag soll sich mit viel Sonne, kaum Wolken und Temperaturen bis zu 37 Grad in die Serie warmer Tage einreihen. Es herrscht zudem große Trockenheit und in allen Brandenburger Landkreisen gilt ab sofort die höchste Waldbrandstufe 5. Außer in Ostprignitz-Ruppin. Ein rbb SPEZIAL über die Hitze und ihre Auswirkungen mit Moderator Marc Langebeck.
Die 100 schönsten Hits der 70er RANKINGSHOW Platz 100 bis 72

Fr 21:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
RTLCrime Doku
Mord beim Sado-Maso-Spiel: Geheimnisse eines Psychopathen RECHT UND KRIMINALITÄT Grausiger Fund (Folge: 1), GB 2019
Im August 2012 ziehen drei Angler südlich von Dublin Sexspielzeug, Masken und Handschellen an die Wasseroberfläche. Wenige Meilen entfernt wird zudem die verweste Leiche einer Frau entdeckt. Die dreiteilige Doku-Serie erzählt in Interviews mit Ermittlern und Journalisten von der fieberhaften Fahndung der irischen Polizei nach dem sexuell gestörten Mörder der 36-jährigen Elaine O'Hara.
First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern DOKU-SOAP Schüsse aus dem Hinterhalt (Folge: 5), USA 2015
PHOENIX Doku
Die Reise der Menschheit DOKUMENTATION Fremde Welten, D 2018
Als Christoph Kolumbus 1492 amerikanischen Boden betrat, setzte er eine völlig neue Migrationsbewegung in Gang. Die Europäer brachten fast alle 500 Millionen Menschen, die damals die Welt bevölkerten, direkt oder indirekt in Bewegung. Wo immer in Nord- und Südamerika, Asien, Afrika oder Australien Europäer siedelten und herrschten, importierten sie Pflanzen und Tiere, Religion und Sprache, aber auch Krankheiten. Die Folgen waren dramatisch: 100 Jahre nach Kolumbus waren mehr als 90 der 100 Millionen Ureinwohner Amerikas tot, vor allem durch importierte Viren, gegen die sie nicht immun waren.
Die Reise der Menschheit DOKUMENTATION Welt in Bewegung, D 2018
WELT Doku
Schmuggeln zwecklos! Zöllner filzen sich durch RECHT UND KRIMINALITÄT, D 2016
Großkontrolle am Frankfurter Flughafen: Polizei und Zoll haben alle Zufahrtsstraßen zum Mega-Airport besetzt. Hier rutscht den Beamten vom Kleinkriminellen bis hin zum Drogenkurier keiner durch. Doch auch innerhalb der Flughafenmauern haben Schmuggler keine Chance. Die Reportage begleitet die Zöllner dabei, wie sie mit ihrem geschulten Auge selbst das beste Versteck entlarven.
Polizei im Dauereinsatz RECHT UND KRIMINALITÄT, D 2016
SWR Doku
Handwerkskunst! DOKUMENTATION Wie man einen Strandkorb baut
Seit fast 140 Jahren stehen Strandkörbe an Norddeutschlands Küsten und immer häufiger auch in heimischen Gärten. Urlaubsgefühle für Zuhause. Drei Tage Handarbeit stecken in einem einzigen Strandkorb. Ein Sehnsuchtsmöbel, das einen von Sonne, Wind und Meer träumen lässt.
SWR Aktuell NACHRICHTEN
WDR Doku
Unser Westen, Unsere Schlagerstars LAND UND LEUTE
Bühne frei: wir feiern den Schlager und seine Stars aus unserem Westen. Denn der deutsche Schlager boomt - mehr denn je! Wirkte Schlager vor einigen Jahren noch angestaubt, trifft er heute dank modernen Arrangements und jungen Künstler*innen wieder den Nerv der Zeit. Und die größten der Branche haben ihre Wurzeln bei uns im Westen. Andrea Berg, Claudia Jung, Roland Kaiser, Maite Kelly und Heino sind hier geboren oder haben den Westen als Heimat auserkoren. Auch der Shooting-Star der Branche kommt aus NRW: Sonia Liebing singt mit großem Erfolg - vor allem bei den immer jünger werdenden Fans. Schlager ist Kult oder noch besser: Musik mit Ohrwurm-Garantie. Zusammen mit Schlagersängerin Claudia Jung, Schlagersänger Guildo Horn, dem erfolgreichen Song-Texter Tobias Reitz und dem Shootingstar der Schlagerbranche Sonia Liebing schauen wir auf die Regionen in unserem Westen. Und stellen fest: Unser Westen ist, war und bleibt Schlager-Hochburg. "Unser Westen, Unsere Schlagerstars" - geht ins Herz, bleibt im Ohr.
WDR aktuell NACHRICHTEN
HR Doku
Irlands wilder Westen LANDSCHAFTSBILD Von Connemara bis zur Halbinsel Dingle
Vierzig Schattierungen von Grün soll Irlands Landschaft bereithalten. Und tatsächlich - die Insel hat wirklich viel zu bieten. Unterwegs auf dem Wild Atlantic Way führt der Weg direkt ins Herz der grünen Insel: saftige Täler, mit Wollgras überzogene Flachmoore, kahle Hochebenen, schroffe Felswände, dunkle Bergseen und kilometerlange Sandstrände, dazu immer wieder märchenhafte Burg- und Klosterruinen, die das idyllische Landschaftsbild abrunden. Irlands Ruf eilt der Insel so weit voraus, dass Erstbesucher meinen, sie wüssten schon genau, was sie erwartet - dabei zeigt sich insbesondere der Westen Irlands von ganz unterschiedlichen Seiten: der Nationalpark Connemara, traditionell geprägt und ursprünglich, die kreative Stadt Galway, Kulturhauptstadt 2020, die legendären Cliffs of Moher als bekannteste Attraktion Irlands und die Halbinsel Dingle, eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Kulinarisch ist das Motto "Taste the Atlantic", die Auster spielt dabei eine wichtige Rolle, serviert natürlich mit einem kühlen Guinness.
hessenschau REGIONALMAGAZIN
RTLLiving Doku
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Das barrierefreies Bauernhaus (Folge: 3), GB 2019
Mark, seine Frau Penny und ihre drei Kinder leben in einem idyllischen Bauernhaus - doch dieses hat einen gewaltigen Haken: Denn es wurde bislang noch nicht barrierefrei ausgebaut für den querschnittsgelähmten Mark, einen ehemaligen Paralympics-Teilnehmer. Nun will die Familie nebenan ihr Traumhaus errichten - doch das kostspielige und komplizierte Bauprojekt läuft bald aus dem Ruder.
Mein Traumhaus am Meer DOKU-SOAP, D 2017
NTV Doku
Imperien der Vergangenheit - Die Ägypter DOKUMENTATION The Egyptian Empire, CZ 2017
Das alte Ägypten gilt als die größte Zivilisation der Antike. Bis heute erinnern monumentale Bauwerke wie die Pyramiden oder die Sphinx an die Pharaonen. Mit diesen Denkmälern wollten sie ihre Unsterblichkeit sichern. Wirklich alt wurden die wenigsten Herrscher, denn das Leben am Hof war geprägt von Intrigen, Mordanschlägen und Verrat. Die Dokumentation lässt das alte Ägypten in neuem Glanz erstrahlen.
Nachrichten NACHRICHTEN
NDR Doku
Traumhäuser ARCHITEKTUR Ein Holzhaus im Allgäu
Die meisten Menschen träumen davon, sich ein Haus nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen zu bauen. Die Sendereihe zeigt Bauherren, denen genau das gelungen ist, und ihre außergewöhnlichen vier Wände.
NDR Info INFOMAGAZIN
ZDFinfo Doku
China - Der entfesselte Riese LAND UND LEUTE Präsident auf Lebenszeit, GB 2019
China ist zu einer der größten Wirtschaftsmächte der Welt aufgestiegen. Xi Jinping verfolgt dabei einen reinen Staatskapitalismus, der im Westen mit Skepsis und Argwohn betrachtet wird. 2013 wird Xi Jinping zum Staatspräsidenten ernannt. Der "Überragende Führer" hat sämtliche hohen Ämter Chinas in sich vereint und hat Macht über die personell stärkste Armee der Welt. Die Loyalität der Kommunistischen Partei gegenüber hat dabei absolute Priorität. Teil eins der Sendereihe zeichnet den Weg Chinas während der letzten Jahre in einen streng kontrollierten Staat nach. Trotz innenpolitischer Probleme in Hongkong und im Umgang mit den Uiguren kann Xi Jinping sein Volk davon überzeugen, dass er den "Roten Drachen" in eine blühende Zukunft führt.
China - Der entfesselte Riese LAND UND LEUTE Wohlstand statt Demokratie, GB 2019
ARTE Doku
Die Zeichnungen des Christian Dior DOKUMENTATION, F 2018
Christian Dior war ein genialer Zeichner. Seine Kleider entwarf er stets selbst; die Skizzen dazu verwahrte er an einem sicheren Ort in Paris. Heute erzählen sie die Geschichte eines Mannes, der Anfang 1947 mit seiner allerersten Kollektion die Welt eroberte. So etwas hatte die Modebranche noch nie gesehen. Es war die Geburtsstunde des berühmten "New Look". Die Dokumentation lässt ehemalige Mitarbeiter, Freunde, Modehistoriker, aber auch die Schneiderinnen zu Wort kommen, die heute für Christian Dior arbeiten.
Tracks MUSIKMAGAZIN, D 2021
PHOENIX Doku
Die Reise der Menschheit DOKUMENTATION Welt in Bewegung, D 2018
Zwischen 1850 und 1950 wanderten etwa 50 Millionen Europäer in die USA aus. Viele bewegte die Hoffnung auf mehr politische Freiheit und auf ein Leben ohne Not und Entbehrungen. Auch die Bewegungen auf den anderen Kontinenten nahmen nie dagewesene Ausmaße an. Die Frage war nun: Wer darf rein, und wer muss draußen bleiben? Gesetze, Grenzen und Behörden, die Ein- und Auswanderung regeln sollten, gewannen zunehmend an Bedeutung.
Die sieben Weltwunder GESCHICHTE Mythos und Wahrheit, D 2020

Fr 22:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT Doku
Polizei im Dauereinsatz RECHT UND KRIMINALITÄT, D 2016
Auf dem sogenannten Schmuggler-Highway im deutsch-tschechischen Grenzgebiet patrouillieren täglich Spezialpolizisten, die Rauschgiftschmuggel, Papierfälschung und unerlaubter Einreise den Kampf angesagt haben. Der Arbeitsalltag dieser Sondereinheit ist besonders gefährlich, da die Beamten Fahrzeuge auch ohne Verdacht und Anlass kontrollieren dürfen. Die Reportage begleitet Polizistenteams bei der Arbeit, für die Bauchgefühl, Zufall und Erfahrung erfolgsentscheidend sind.
Nachtschicht in der Hauptstadt REPORTAGE, D 2016
NDR Doku
Helgoland... mit Judith Rakers TOURISMUS
Helgoland: Die Hochseeinsel liegt knapp 70 Kilometer vom Festland der Deutschen Bucht entfernt und lockt jährlich mehr als 350.000 Touristen an. Das zweigeteilte Eiland ragt als stolzer und trotziger Buntsandsteinfelsen mitten aus der Nordsee und ist bekannt für seine Sehenswürdigkeiten wie der Langen Anna und den Hummerbuden und auch wegen des zollfreien Einkaufs vor allem beliebt bei Tagestouristen. Moderatorin Judith Rakers trifft auf ihrer Inseltour unter anderem auf Helgoland-Fan Hubertus Meyer-Burckhardt und besucht eine Hummerkinderstube. Wie die meisten Helgoland-Fans reist Judith Rakers traditionell mit einem Börteboot an. Ein Törn mit Brückenkapitän Bernhard Wellnitz und Börtebootexperte Holger Brüning führt zum berühmten Lummenfelsen. Eine äußerst wackelige Angelegenheit, bei der die "tagesschau"-Sprecherin die großen Vogelkolonien beobachten kann und viel über die Helgoländer Tradition des Ein- und Ausbootens erfährt. Auf festem Boden zurück, ist Judith Rakers mit Museumsleiter Jörg Andres zu einem Spaziergang auf den Klippen verabredet. Sie erfährt nicht nur etwas über die "fliegenden" Fische, die bei einem Sturm mehr als 50 Meter hochgewirbelt wurden und auf dem Schulhof landeten, sondern auch über ein dunkles Kapitel der Insel: die Operation Big Bang. 1947 versuchten die britischen Besatzer, Helgoland in die Luft zu sprengen, um mit einem Schlag sämtliche Militäranlagen zu vernichten. Ein Riesenkrater erinnert noch heute an die Detonation. Pamela Hansen ist die Inselpastorin. Ihre Aufgaben sind vielfältig, denn auch auf Helgoland finden natürlich Taufen statt, es wird geheiratet, Leute sterben. Menschen müssen getröstet werden, suchen Schutz oder Zuversicht. Mit Pamela Hansen bereitet Judith Rakers den sonntäglichen Gottesdienst vor, inklusive Morgengebet für die Gemeinde in den sozialen Netzwerken. Schließlich hat die Pastorin einen "Verkündigungsauftrag", der weit über die Grenzen von Helgoland hinausgeht. Die einstige Delikatesse der Insel ist seit den 1950er-Jahren im Bestand gefährdet: der Hummer. Deshalb landet nur noch selten Hummer auf dem Teller der Inselbesucher. Inzwischen werden die Meerestiere sogar von Menschenhand aufgezogen und später in die freie Wildbahn entlassen. Das will sich Judith Rakers genauer ansehen und ist mit der Wissenschaftlerin Dr. Isabel Schmalenbach verabredet, die in der Hummeraufzuchtstation forscht und arbeitet. Mit Moderator und Helgoland-Fan Hubertus Meyer-Burckhardt erkundet Judith Rakers die Nachbarinsel Düne, ein Paradies für Kegelrobben, die sich hier sogar bis auf den Strand wagen. Mit Hubertus geht es unter die Erde, in den Luftschutzbunker, wo die Helgoländer im Zweiten Weltkrieg nächtelang Dauerbombardierungen aushalten mussten. Abends geht's zum Knieper-Essen in Hubertus' Stammkneipe. Im Gegensatz zum Hummer ist der Taschenkrebs nicht gefährdet. Und während sich an den Stränden und den Einkaufspassagen die Touristen tummeln, wirft sich Judith Rakers in Schale: Sie darf beim traditionellen Friesenumzug mitlaufen, natürlich standesgemäß in Helgoländer Tracht.
3 nach 9 TALKSHOW
HR Doku
Eine Reise durch Estland LAND UND LEUTE Altstadtromantik, Inselwildnis und Herrenhausromantik
Estland, das nördlichste Land im Mare Baltikum, präsentiert seine Schönheit in unterschiedlichen Facetten: eine raue und wilde Landschaft, bezaubernde Architektur, lebensfrohe Traditionen. Estland trumpft auf mit der liebevoll restaurierten Altstadt von Tallinn. Sie erzählt Geschichten aus ihrer Zeit als bedeutende Hansestadt Reval, vom Leben im späten Mittelalter und als Teil des russischen Zarenreichs. Kleine Gassen, Kopfsteinpflaster und Marktleute in mittelalterlicher Tracht bestimmen das Straßenbild. In Estlands dichten Wäldern sind rund 200 Herrenhäuser erhalten geblieben. Ihre Lage - nahe zum Meer und zur Eisenbahn nach St. Petersburg, wohin die Wodka- und Holzlieferungen gingen - hat den Bewohnern aus der baltendeutschen Oberschicht einst Wohlstand und Einfluss beschert. Inzwischen wurden viele dieser Herrenhäuser sorgfältig restauriert und dienen heute teils als Museum, teils als Hotelanlage. Einen ganz besonderen Reiz besitzt die winzige Insel Kihnu im Golf von Pärnu. Sie steht unter dem Schutz des UNESCO Welterbes, weil hier viele Traditionen des Nordens lebendig geblieben sind. So verrät die Kleidung bis heute die Lebenslage ihrer Trägerinnen, sind die Aufgaben in der Familie streng verteilt und ist etliches noch genau wie vor vielen Hundert Jahren - abgesehen von den klapprigen Mopeds mit Beiwagen, die aus der Zeit als Sowjetrepublik geblieben sind. Wann immer sie über die Insel knattern, lösen sie große Augen und Heiterkeit bei den Festlandbesuchern aus.
3 nach 9 TALKSHOW
NTV Doku
Imperien der Vergangenheit - Die Griechen DOKUMENTATION The Greek Empire, CZ 2017
Götter, Mythen und Helden prägen das Bild der alten Griechen. Vom Alphabet und der Mathematik über die Demokratie bis hin zu den Olympischen Spielen - bis heute finden sich ihre Spuren. Und ihre Philosophen haben das Denken der Menschen geprägt. Doch die Geschichte der Griechen ist auch blutig und reich an Gewalt. Die Dokumentation zeigt, wie die griechische Kultur und ihre Ideen die Welt eroberten.
Nachrichten NACHRICHTEN
ZDFinfo Doku
China - Der entfesselte Riese LAND UND LEUTE Wohlstand statt Demokratie, GB 2019
China ist zu einer der größten Wirtschaftsmächte der Welt aufgestiegen. Xi Jinping verfolgt dabei einen reinen Staatskapitalismus, der im Westen mit Skepsis und Argwohn betrachtet wird. Die "Stärke verstecken und auf den richtigen Augenblick warten" - die Maxime des Reformers Deng Xiaoping gilt heute nicht mehr. Xi Jinping steht für ein bestimmteres Auftreten auf der Weltbühne. Er will China zu alter Größe führen. Der wachsende wirtschaftliche Einfluss des Riesenreichs verhilft zu großem Einfluss im globalen Handel. Doch während Xi Jinping außenpolitische Stärke demonstriert, wird er innenpolitisch auf seine bisher größte Probe gestellt: im Kampf gegen die Reformkräfte in Hongkong.
China - Der entfesselte Riese LAND UND LEUTE Wettlauf der Supermächte, GB 2019
PHOENIX Doku
Die sieben Weltwunder GESCHICHTE Mythos und Wahrheit, D 2020
Die sieben Weltwunder der Antike bergen bis heute viele Geheimnisse. Wie phänomenal waren sie? Wie sahen sie wirklich aus? "ZDF-History" geht auf Spurensuche. Die Idee zu den "Top-Sieben" der antiken Bauwerke stammt aus Griechenland. Nicht nur die Größe, auch ihre prunkvolle Gestaltung und herausragende mythologische Bedeutung machten die Schauplätze schon damals zu magischen Orten. Nur eines der Bauwerke kann die Nachwelt heute noch bestaunen: die gigantischen Grabmäler der Pharaonen in Ägypten.
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
WELT Doku
Nachtschicht in der Hauptstadt REPORTAGE, D 2016
Ob Party, Drogen oder Sex: Das Nachtleben der Millionenmetropole Berlin hat einiges zu bieten. Doch dort wo die einen Spaß haben, tanzen und feiern, müssen die anderen arbeiten. Allerdings ist "Nachtarbeit" nicht jedermanns Sache: Die Reportage präsentiert fünf unterschiedliche Charaktere, die damit ihr Geld verdienen und zeigt ihren anstrengenden und nicht minder gefährlichen Arbeitsalltag zwischen Touristen, Polizei und Drogendealern.
Zwischen Kiez und Krawall - Berlins größte Partymeile REPORTAGE, D 2017
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN