Showtipps heute

Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum

Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum

PRO7
Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter

ATV

Kiez knallhart: Berlin-Neukölln - Großrazzia in Neukölln: Im Einsatz gegen kriminelle Clans

Reality-Soap "Kiez knallhart: Berlin-Neukölln" nimmt die Zuschauer mit in den Stadtteil der Hauptstadt, der immer wieder außer Kontrolle gerät. Doch wie sieht der Alltag dort wirklich aus?
RTL2

P.M. Wissen - Der Einfluss des Menschen vom All aus gesehen - Aus dem "Ars Electronica Center" in Linz

Infomagazin Diesmal beantwortet "P.M. Wissen" diese spannenden Fragen: Wie haben wir unsere Geographie verändert? // Welche Erkenntnisse liefern Fotos aus dem All? // Wie wird man über Nacht zum Genie?// Alles über Schreiben // Was passiert bei Legasthenie? // Was lernen Bauingenieure von Ameisenhaufen? // Wie verkürzen Ameisen unsere Wege? // Welches Wesen steckt hinter einer explosiven Erfindung? // Welche menschliche Botschaft reist durchs All? // Moderation: Dr. Gernot Grömer
ServusTV
The Voice Kids

The Voice Kids

Sat1Gold

Asphalt-Cowboys - Mit dem Arsch an der Wand

Doku-Soap Fernfahrer aus Leidenschaft: Arkadius Weindich hat nach drei Scheidungen genug von der Ehe. Er sitzt lieber auf dem Bock. Der 42-jährige "Asphalt Cowboy" beliefert mit seinem Lastkraftwagen Schreinerei-Betriebe. Michel und Daniela Kraemer laden derweil im norwegischen Trondheim eine Ladung Styropor ab. Danach geht es mit der Fähre weiter nach Tromsø. Und Trucker-Lady Ines Böttcher kämpft sich mit ihrem tonnenschweren Kipper durch den Großstadtverkehr in Zürich. Als das Navi im Führerhaus den Geist aufgibt, beginnt in der Schweiz eine Irrfahrt.
DMAX
Galileo 360° Ranking: Deutsche im Ausland

Galileo 360° Ranking: Deutsche im Ausland

7MAXX

Show Fr 05.03.

Starmania 21

Starmania 21

ORF1
5 Gold Rings - Das große Promi Special

5 Gold Rings - Das große Promi Special

SAT1
Let's Dance

Let's Dance

RTL
Die 30 spektakulärsten Blicke von oben

Die 30 spektakulärsten Blicke von oben - Berlins schönste Aussichten

rbb

Die Schlager des Monats - Februar

Schlager Das MDR-Fernsehen präsentiert exklusiv die monatlichen nationalen Schlagercharts. Die Sendung bildet die TOP 50 der Schlageralbumcharts ab und erzählt das Neueste aus der Welt des Schlagers, sie greift Trends auf - spiegelt die Schlagerszene wider und belebt sie gleichermaßen. Natürlich gibt es auch einen festen Platz für Newcomer und Neuvorstellungen. Präsentiert werden "Die Schlager des Monats" von Bernhard Brink. Als DER Schlagertitan und Schlagerexperte steht er national für Schlager. Bernhard Brink gehört seit mehr als 40 Jahren mit anhaltendem Erfolg bei Plattenverkäufen und in den Airplaycharts der Schlagerszene an wie kein Zweiter. Alle Daten und Fakten der monatlichen Charts finden die Schlagerfans dann sofort nach Ausstrahlung exklusiv auf www.meine-schlagerwelt.de - das Portal wird die Sendung nicht nur begleiten, sondern mit Reporter Peter Heller auch auf dem Bildschirm präsent sein.
MDR
Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum

Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum

sixx
Vera

Vera

ORF2

So ein Theater - Wir spielen für Österreich - Heldenplatz

Schauspiel Aus dem Salzburger Landestheater: Am 15. März 1938 verkündete Adolf Hitler unter den Jubelrufen der anwesenden Wiener auf dem Heldenplatz den "Anschluss" Österreichs an Deutschland. 50 Jahre später treffen in einer Wohnung in der Nähe des Heldenplatzes die jüdische Familie Schuster und deren engste Freunde zusammen. Der Anlass: das Begräbnis von Professor Josef Schuster. Für diesen philosophischen Kopf, von den Nazis verjagt, in den fünfziger Jahren auf Bitten des Wiener Bürgermeisters aus Oxford auf seinen Lehrstuhl zurückgekehrt, gab es keinen anderen Ausweg als den Selbstmord. Denn die Situation im gegenwärtigen Österreich sei "noch viel schlimmer als vor fünfzig Jahren". Bernhards Text legte den Finger auf offene Wunden der Republik, die ein knappes Jahrzehnt vor Österreichs Beitritt zur EU gerade Kurt Waldheim zum Bundespräsidenten gewählt hatte, dessen Rolle während der Zeit des Nationalsozialismus zu erregten Diskussionen geführt hatte. Die politische Position Österreichs als "erstes Opfer" Hitlers musste der nüchternen Betrachtung der begeisterten Beteiligung weichen. Und so wurde die Veröffentlichung des Stückes sowie seine Uraufführung am 4. November 1988 durch Claus Peymann zu einem der größten (Theater-)Skandale in der Nachkriegsgeschichte Österreichs. Mit: August Zirner (Robert Schuster, Professor, Bruder des verstorbenen Professors Josef Schuster), Julienne Pfeil (Anna, Tochter), Genia Maria Karasek (Olga, Tochter), Aaron Röll (Lukas, Sohn), Elisabeth Rath (Hedwig, genannt Frau Professor, die Frau des Verstorbenen), Axel Meinhardt (Professor Liebig, sein Kollege), Eva Christine Just , Marco Dott (Herr Landauer, ein Verehrer), Britta Bayer (Frau Zittel, die Wirtschafterin des Verstorbenen), Patrizia Unger (Herta, sein Hausmädchen). Aufzeichnung durch das Salzburger Landestheater, 2021.
ORF III
Weitere Tage anzeigen
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN