Port of Rotterdam - Europas Mega-Hafen

Dokumentation Er ist größer als die Manhattan-Insel: Mit einer täglichen Warenumschlagskapazität von 1,3 Millionen Tonnen gehört Rotterdams Hafen zu den leistungsstärksten Logistikzentren der Welt. Wie schafft es Europas größter Port, 130.000 Schiffe im Jahr abzufertigen? Perfekte Organisation, State-of-the-Art-Technologie und Erfindergeist machen es möglich. Doch nicht nur legale Handelsware landet hier an. Europol schätzt, dass die Hälfte des in Europa erhältlichen Kokains über Rotterdam geschmuggelt wird.
WELT

Die Metro von Moskau - Paläste im Untergrund

Dokumentation Die russische Hauptstadt Moskau ist das Zuhause von mehr als zwölf Millionen Menschen. Das U-Bahn-System der Metropole glänzt als das schnellste, sicherste und auch das pünktlichste weltweit. Etwa neun Millionen Fahrgäste nutzen täglich die Metro, um innerhalb der Stadt von A nach B zu gelangen. Die 600 Züge verkehren in zwölf Linien auf über 360 Kilometern Gleisen. Am verkehrsreichsten ist die U-Bahn-Linie 7, die unter anderem zur schicksten Einkaufsmeile der Stadt, der Twerskaja Straße, führt.
WELT

Spektakuläre Konstruktionen: Autobrücken

Technik Sie halten Abertausenden von Rädern stand, tonnenschweren Transportern und sogar Naturgewalten: Die in den letzten Jahrzehnten entstandenen modernen Autobrücken sind unverzichtbare Verkehrsadern einer globalisierten Welt. Bauwerke wie die Öresundbrücke, die Dänemark mit Schweden verbindet, der Sunshine Skyway in Florida und der spektakuläre Viaduc de Millau in Südfrankreich sind nicht nur logistische und architektonische, sondern auch ästhetische Meisterwerke.
WELT

Lost Places - Straßen ins Nirgendwo

Dokumentation Viele der einst verkehrsstärksten Straßen, die in den vergangenen zwei Jahrhunderten internationalen Handel und Reisen ermöglichten, sind heutzutage nur noch verwahrloste Pfade ins Nichts. Weltweit verwirklichten Ingenieure brillante Ideen, um neue Wege zu eröffnen, die tiefsten Täler und die gefährlichsten Gebirgszüge zu überqueren. Doch gegen die Macht der Natur sind sie nicht mehr gewappnet. Die Dokumentation zeigt die marodesten Straßen der Welt, die heute nur noch Geschichte sind.
WELT

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

WELT heute

PHOENIX NTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT Show
Das große Brauen - Deutschland und seine Biere ESSEN UND TRINKEN, 2016
Pils, Weizen, Kölsch oder Alt: Die Vielfalt der in Deutschland gebrauten Biere ist enorm. 'Craftbiere' aus sogenannten Mikrobrauereien durchdringen inzwischen den Markt der Massenproduktion. Dennoch haben alle Variationen des 'Kühlen Blonden' die vier Grundessenzen Malz, Hopfen, Hefe und Wasser immer noch gemein. Von der Ernte bis ins Glas: Die Reportage gibt einen spannenden Einblick hinter die Kulissen von Produktion und Veredelung des beliebten Gerstensafts.
WELT
WELT-Spezial: Coronavirus NACHRICHTEN, 2020
WELT Doku
Corona-Spezial - Krankenhäuser, Labore und Ärzte ZEITGESCHEHEN, 2020
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Corona-Spezial - Schutz vor dem Virus ZEITGESCHEHEN, 2020
Nachdem die hohen Corona-Infektionszahlen bereits im Frühjahr 2020 einen weitreichenden Stillstand in Deutschland zur Folge hatten, verhängt die Bundesregierung im Herbst erneut einen Teil-Lockdown. Wie können wir uns vor dem Virus schützen? Wie vielversprechend sind die neu entwickelten Impfstoffe?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT
WELT-Spezial: Coronavirus NACHRICHTEN, 2020
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Corona-Spezial - Leugner, Skeptiker und Zweifler ZEITGESCHEHEN, 2020
Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sorgen bei einigen Menschen in der Bevölkerung für großen Unmut; manche bezweifeln sogar die Existenz des Virus und wehren sich gegen die Kontaktbeschränkungen. Die Reportage beleuchtet die Aussagen der Leugner und Skeptiker.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Corona-Spezial - Krankenhäuser, Labore und Ärzte ZEITGESCHEHEN, 2020
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Corona-Spezial - Lockdown auf der Reeperbahn ZEITGESCHEHEN, 2020
Das Coronavirus zwingt die Reeperbahn zum Stillstand, Restaurants, Bars und Clubs machen dicht. Wie gehen die Betreiber der sündigsten Meile Deutschlands mit der Situation um?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
2. Lockdown - Leere Betten & keine Touristen REPORTAGE, 2020
Das Coronavirus hat die Hotel- und Tourismusbranche hart getroffen. Wie gehen die Betreiber mit der Situation um? Mit welchen Maßnahmen könnte der Betrieb langfristig weitergehen?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT
WELT-Spezial: Coronavirus NACHRICHTEN, 2020
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Corona-Spezial - Krankenhäuser, Labore und Ärzte ZEITGESCHEHEN, 2020
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Corona-Spezial - Schutz vor dem Virus ZEITGESCHEHEN, 2020
Nachdem die hohen Corona-Infektionszahlen bereits im Frühjahr 2020 einen weitreichenden Stillstand in Deutschland zur Folge hatten, verhängt die Bundesregierung im Herbst erneut einen Teil-Lockdown. Wie können wir uns vor dem Virus schützen? Wie vielversprechend sind die neu entwickelten Impfstoffe?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Corona-Spezial - Leugner, Skeptiker und Zweifler ZEITGESCHEHEN, 2020
Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sorgen bei einigen Menschen in der Bevölkerung für großen Unmut; manche bezweifeln sogar die Existenz des Virus und wehren sich gegen die Kontaktbeschränkungen. Die Reportage beleuchtet die Aussagen der Leugner und Skeptiker.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT
WELT-Spezial: Coronavirus NACHRICHTEN, 2020
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Corona-Spezial - Krankenhäuser, Labore und Ärzte ZEITGESCHEHEN, 2020
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Port of Rotterdam - Europas Mega-Hafen DOKUMENTATION, D 2018
Er ist größer als die Manhattan-Insel: Mit einer täglichen Warenumschlagskapazität von 1,3 Millionen Tonnen gehört Rotterdams Hafen zu den leistungsstärksten Logistikzentren der Welt. Wie schafft es Europas größter Port, 130.000 Schiffe im Jahr abzufertigen? Perfekte Organisation, State-of-the-Art-Technologie und Erfindergeist machen es möglich. Doch nicht nur legale Handelsware landet hier an. Europol schätzt, dass die Hälfte des in Europa erhältlichen Kokains über Rotterdam geschmuggelt wird.
WELT Doku
Die Metro von Moskau - Paläste im Untergrund DOKUMENTATION, D 2018
Die russische Hauptstadt Moskau ist das Zuhause von mehr als zwölf Millionen Menschen. Das U-Bahn-System der Metropole glänzt als das schnellste, sicherste und auch das pünktlichste weltweit. Etwa neun Millionen Fahrgäste nutzen täglich die Metro, um innerhalb der Stadt von A nach B zu gelangen. Die 600 Züge verkehren in zwölf Linien auf über 360 Kilometern Gleisen. Am verkehrsreichsten ist die U-Bahn-Linie 7, die unter anderem zur schicksten Einkaufsmeile der Stadt, der Twerskaja Straße, führt.
WELT Doku
Spektakuläre Konstruktionen: Autobrücken TECHNIK, 2016
Sie halten Abertausenden von Rädern stand, tonnenschweren Transportern und sogar Naturgewalten: Die in den letzten Jahrzehnten entstandenen modernen Autobrücken sind unverzichtbare Verkehrsadern einer globalisierten Welt. Bauwerke wie die Öresundbrücke, die Dänemark mit Schweden verbindet, der Sunshine Skyway in Florida und der spektakuläre Viaduc de Millau in Südfrankreich sind nicht nur logistische und architektonische, sondern auch ästhetische Meisterwerke.
WELT Doku
Lost Places - Straßen ins Nirgendwo DOKUMENTATION, GB 2016
Viele der einst verkehrsstärksten Straßen, die in den vergangenen zwei Jahrhunderten internationalen Handel und Reisen ermöglichten, sind heutzutage nur noch verwahrloste Pfade ins Nichts. Weltweit verwirklichten Ingenieure brillante Ideen, um neue Wege zu eröffnen, die tiefsten Täler und die gefährlichsten Gebirgszüge zu überqueren. Doch gegen die Macht der Natur sind sie nicht mehr gewappnet. Die Dokumentation zeigt die marodesten Straßen der Welt, die heute nur noch Geschichte sind.
WELT Doku
Lost Places - Dunkle Geheimnisse DOKUMENTATION, GB 2019
Die faschistische Regierung Mussolinis übernimmt 1925 die alleinige Kontrolle über Italien und besetzt auch das griechische Rhodos. 1936 wird Cesare Maria De Vecchi Gouverneur der Insel und lässt sich eine Villa im Stil einer italienischen Alpenresidenz bauen. Heute ist die Ruine ein verhasstes Symbol für die Zeit der Unterdrückung. Außerdem: Auf dem prunkvollen Anwesen Quinta da Regaleira in Portugal lockt der geheimnisvolle "Brunnen der Initiation" mutige Besucher neun Stockwerke in die Tiefe.
WELT Doku
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg GESCHICHTE Pulverfass Europa, F 2015
1914: Die Stimmung zwischen den Großmächten Deutschland, Österreich-Ungarn, Frankreich, Großbritannien und Russland ist angespannt. Das Attentat von Sarajevo am 28. Juni bringt das Fass zum Überlaufen. Den Soldaten wird ein kurzer Krieg versprochen, doch er dauert über vier Jahre. Die Dokumentation erzählt mithilfe von aufwendig nachkoloriertem und zum Teil noch nie gesehenem Archivmaterial die Ereignisse von August 1914 bis November 1918 auf eindrucksvolle Weise.
WELT Doku
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg GESCHICHTE Stellungskrieg, F 2015
Schon nach dem ersten Monat erbitterter Kämpfe steigen die Opferzahlen 1914 ins Unermessliche. Während Millionen Soldaten an der 700 km langen Westfront aus Schützengräben in den sicheren Tod rennen, läuft die Kriegsmaschinerie im Hinterland auf Hochtouren. Weil die meisten arbeitsfähigen Männer an der Front sind, müssen Frauen unter härtesten Bedingungen nun Granaten und andere Waffen produzieren. Der Krieg breitet sich weiter aus - bis hin nach Afrika und ins Osmanische Reich.
WELT Doku
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg GESCHICHTE Die Hölle der Front, F 2015
Die nachkolorierten Aufnahmen machen den Albtraum spürbar, dem die Soldaten während dieses Krieges ausgesetzt sind: Auf dem Schlachtfeld fliegen ihnen Granaten und Kugeln um die Ohren, in den Schützengräben leben sie wie Ratten. Verlustreiche Schlachten in Verdun und an der Somme, die erneut auf beiden Seiten hunderttausende Soldaten Leib und Leben kosten, ohne wirkliche Ergebnisse, lassen 1916 viele Männer an ihren Anführern und dem Sinn des Krieges zweifeln.
WELT Doku
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg GESCHICHTE Kriegseintritt der USA, F 2015
Hunger, Krankheit, Ausweglosigkeit - inzwischen leidet auch die Zivilbevölkerung massiv unter den Folgen des Ersten Weltkrieges. Am 23. Februar entlädt sich die Verzweiflung des russischen Volkes in der Februarrevolution, die die Herrschaft des Zaren beendet. Bringt der Kriegseintritt der USA ab 1917 die Wende, zum Vorteil der Briten, Franzosen, Italiener und Japaner gegen die Mittelmächte, zu denen das deutsche Kaiserreich, Österreich-Ungarn und das Osmanische Reich gehören?
WELT Doku
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg GESCHICHTE Die Entscheidung, F 2015
Nach der Machtübernahme durch die Bolschewiki im Herbst 1917 kommt es im März 1918 zum Friedensvertrag - Russland scheidet aus dem Krieg aus. Doch der erbitterte Kampf der Mittelmächte spitzt sich weiter zu. Als schließlich am 11. November 1918 der Waffenstillstand vereinbart wird, sind längst ganze Städte zerstört und etwa 18 Millionen Menschen ums Leben gekommen. Mit der Unterzeichnung des Versailler Vertrages wird der Frieden zwischen den Kriegsparteien besiegelt.
WELT Doku
Feldzug in den Untergang - Hitlers verlorene Schlachten ZEITGESCHICHTE (Folge: 1), F 2017
Juli 1944: Der britische Geheimdienst plant ein Attentat auf Adolf Hitler. Ein Scharfschütze soll mit dem Fallschirm nahe des Landsitzes des Diktators am Obersalzberg abspringen, um den Führer des NS-Regimes bei einem seiner täglichen Spaziergänge zu töten. Doch der Plan wird verworfen, denn im Laufe des Zweiten Weltkriegs hat Adolf Hitler als oberster Befehlshaber der Wehrmacht zahlreiche strategische Fehler begangen, die in den entscheidenden Schlachten den Alliierten zum Sieg verhalfen.
WELT Doku
Feldzug in den Untergang - Hitlers verlorene Schlachten ZEITGESCHICHTE (Folge: 2), F 2017
Im Laufe des Zweiten Weltkrieges hat Adolf Hitler gravierende Fehler begangen und somit entscheidende Schlachten verloren. Der zweite Teil der Dokumentation zeigt die strategischen Fehler in der Kriegsführung der Wehrmacht in dem "Unternehmen Barbarossa", dem "Fall Blau" oder der "Operation Uranus" auf. Mit welchen Fehlschlägen und Zuwiderhandlungen gegenüber seinen Generälen hat der Schreckensdiktator selbst den Alliierten Mächten und der Roten Armee den Sieg über das NS-Regime erst ermöglicht?
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN