TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
GEO Reportage REPORTAGE Jonathan, der Flugakrobat, D 2018
Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit selbst. Wenngleich sich der Mensch diesen Wunsch mit der Erfindung des Flugzeugs bereits vor mehr als 100 Jahren ein stückweit erfüllt hat, birgt das Fliegen bis heute eine grenzenlose Faszination. So auch für Jonathan Vincent. Der 20-jährige Franzose ist Kunstflugpilot. Als jüngster Flugakrobat der Welt nimmt er an internationalen Wettkämpfen teil. Jonathan hat die Füße auf der Erde und den Kopf in den Wolken. "GEO Reportage" steigt mit ihm in die Lüfte.
09.03.
GEO Reportage REPORTAGE Jonathan, der Flugakrobat, D 2018
ARTE
Stadt Land Kunst Spezial (Wh.) MAGAZIN, F 2022
ARTE
Stadt Land Kunst Spezial MAGAZIN Indien, F 2022
(1): Indien: Amrita Sher-Gil, die Königin der modernen Malerei (2): Delhi, die Hauptstadt des Mogulreichs (3): Pondicherry: Wenn sich Sonne und Venus begegnen
11.02.
Stadt Land Kunst Spezial MAGAZIN, F 2022
ARTE Show
Zu Tisch (Wh.) ESSEN UND TRINKEN Wallis, D 2020
ARTE Doku
Neuseeland - Wald der Riesen (Wh.) LANDSCHAFTSBILD, F 2022
ARTE Doku
Vulkane in Neuseeland NATUR UND UMWELT Das fruchtbare Erbe, D 2019
Auf dem Pazifischen Feuerring gelegen, haben Neuseelands Vulkane einzigartige Landschaften und Tierwelten erschaffen. In Auckland, der Wirtschaftsmetropole Neuseelands, die auf rund 50 schlafenden Vulkanen gebaut wurde, haben sich Forscher in Lavahöhlen begeben und eine Kolonie leuchtender Bakterien und Pilze entdeckt, die sich vom nährstoffreichen Vulkangestein ernähren. Auch die Brückenechse, ein Nachkomme der Dinosaurier, oder der Kakapo, der einzige flugunfähige Papagei der Welt, finden auf der isolierten Vulkaninsel Little Barrier Island Unterschlupf und haben keine natürlichen Feinde.
09.02.
Vulkane in Neuseeland NATUR UND UMWELT Das fruchtbare Erbe, D 2019
ARTE Doku
Vulkane in Neuseeland NATUR UND UMWELT Schöpfung und Zerstörung, D 2019
Die Reise führt zu den aktivsten Vulkanen Neuseelands. Von White Island, dem Unterwasservulkan, der jüngst im Dezember 2019 ausbrach, bis zum Ruapehu, dem höchsten Feuerberg Neuseelands. Verheerend ist auch der Tarawera, der unter seiner Lava die Pink and White Terraces begrub. Die Terrassenformation galt als achtes Weltwunder. Forscher haben jetzt zum ersten Mal ein Lebenszeichen des versunkenen Naturwunders entdeckt. In der Nähe von Vulkanen leben auch zahlreiche Mikroorganismen, die sich von den Gasen ernähren, die den Klimawandel beschleunigen - sie werden für die Zukunft immer wichtiger.
09.02.
Vulkane in Neuseeland NATUR UND UMWELT Schöpfung und Zerstörung, D 2019
ARTE Doku
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Fjorde und Regenwälder, D 2012
Startpunkt der Reise durch Neuseeland ist der Fiordland-Nationalpark. Er wurde 1952 zum Naturschutzgebiet erklärt und gehört mit seinen 15 Fjorden und einer einzigartigen wilden Küstenlandschaft zum Weltnaturerbe der UNESCO. Besonders die beiden Fjorde Milford Sound und Doubtful Sound gehören zu den begehrten Naturreisezielen Neuseelands. Wie in ganz Neuseeland gibt es auch in der Region Fiordland keine einheimischen Landsäugetiere. So hat sich hier einst von Siedlern mitgebrachtes Rotwild dank fehlender natürlicher Feinde zur Plage entwickelt. In den nährstoffreichen Gewässern vor der Küste Fiordlands tummeln sich zahlreiche Fische, aber auch Robben werden vom üppigen Nahrungsangebot angelockt. An den Küsten werden Langusten für den internationalen Export gefangen. Mit dem Dampfschiff geht es weiter nach Queenstown, einer der wenigen Städte im tiefen Süden. Vor den Toren der Stadt befindet sich ein Mekka für Fallschirmspringer. Außerdem dienten einige Plätze als Kulisse für die Fantasyfilm-Trilogie "Herr der Ringe". Nicht weit hinter Queenstown türmen sich die höchsten Gipfel Neuseelands zu einem beeindruckenden Gebirge, das an die europäischen Alpen erinnert und den Namen Southern Alps trägt. Vom Meer her treibt die Tasmanische See feuchte Luft die Hänge hinauf. So gehört die Westseite der Gipfelkette zu den regenreichsten Gebieten der Erde und ist mit ausgedehnten Regenwäldern bedeckt. Neben riesigen Farnen findet man Scheinbuchen, die ihr Wurzelwerk in die dünne, fruchtbare Erdschicht graben, und Moose, die alles überziehen. Auch die rund 580 Meter hohen Sutherland-Wasserfälle stürzen hier die Klippen hinab und bieten gerade nach starken Regenfällen einen spektakulären Anblick. Die Region ist Lebensraum des Kakapo, der einzigen Papageienart weltweit, die nicht fliegen kann. Der Kakapo ist heute stark bedroht und wird durch ein spezielles Brutprogramm im Nationalparkgebiet nachgezüchtet und wieder ausgewildert.
13.02.
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Fjorde und Regenwälder, D 2012
ARTE Doku
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Die Südalpen, D 2012
Sich auftürmende Berge, eine wilde und dramatische Küstenlandschaft, die verlassenen Ruinen einer Goldgräberstadt, glasklare aus Gletscherwasser gespeiste Bergseen: Die Südalpen auf der neuseeländischen Südinsel bezaubern durch ihre atemberaubenden Landschaften.
14.02.
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Die Südalpen, D 2012
ARTE Doku
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Neuseelands Wilder Westen, D 2012
Die Westküste der Südinsel Neuseelands ist bedeckt von Regenwäldern und durchzogen von Flussarmen, die von den steilen Bergen nahe der Küste ins Meer herabfließen. Dies ist die einzige Region, in der man den wichtigsten Werkstoff der Maori findet: Pounamu - eine Art Jadestein, der fast so hart ist wie Diamant.
16.02.
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Neuseelands Wilder Westen, D 2012
ARTE Doku
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Rauchende Vulkane und dampfende Quellen, D 2012
In der aktuellen Folge führt die Reise auf der Nordinsel Neuseelands zunächst in das vulkanische Hochland und die geothermale Wunderwelt. Aktive Vulkane, heiße Quellen und Schlammbäder lassen den glühenden Erdkern erahnen
17.02.
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Rauchende Vulkane und dampfende Quellen, D 2012
ARTE Doku
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Mammutbäume und Inselarchipel, D 2012
Neuseelands Hauptstadt Auckland und der äußerste Norden des Landes stehen im Mittelpunkt der aktuellen Folge. Im Meer um das Inselarchipel findet sich eine artenreiche Unterwasserwelt. Und am nördlichsten Punkt des Landes befindet sich der Ort, an dem laut der Maori-Legenden die Seelen die Erde verlassen.
15.02.
Neuseeland von oben - Ein Paradies auf Erden LANDSCHAFTSBILD Mammutbäume und Inselarchipel, D 2012
ARTE Doku
Piraten - Wie lebten sie wirklich? (Wh.) DOKUMENTATION, F 2022
ARTE Doku
Arte Reportage REPORTAGE El Salvador: Der coolste Diktator der Welt?, F 2020
(1): El Salvador: Der coolste Diktator der Welt? (2): Malawi: Die Cholera ist zurück
ARTE Show
Mit offenen Karten INFOMAGAZIN, F 2022
Das einzigartige Magazin kombiniert wirtschaftliche, politische und historische Gesichtspunkte mit Geografie: Geschichtliche und aktuelle Entwicklungen werden dabei anhand von geographischen Karten erläutert.
07.02.
Mit offenen Karten INFOMAGAZIN, F 2022
ARTE Doku
Alaskas wilder Westen (Wh.) LAND UND LEUTE Inseln am Rande der Zeit, D 2018
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2023
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
ARTE 360° Reportage REPORTAGE Singvögel - die goldene Stimmen von Singapur, D 2021
Singvogel-Liebhaber scheuen in Singapur weder Kosten noch Mühen. Je schöner ein Vogel singt, desto teurer ist er. Singvogel-Wettbewerbe demonstrieren diesen Status. Doch die Liebe zu den gefiederten Stimmathleten hat auch Schattenseiten, denn sie befeuert den illegalen Vogelhandel.
ARTE Doku
Von Kyros bis Khomeini. Drei Jahrtausende Iran DOKUMENTATION (Folge: 1), GB 2020
Die erste Folge der Dokumentarfilmreihe widmet sich der Entstehung des Perserreiches, seinem Ausbau zu einem großen Imperium durch mächtige Könige und seiner Entwicklung zu einem allseits beneideten Staat in der Antike.
23.02.
Von Kyros bis Khomeini. Drei Jahrtausende Iran DOKUMENTATION (Folge: 1), GB 2020
ARTE Doku
Von Kyros bis Khomeini. Drei Jahrtausende Iran DOKUMENTATION (Folge: 2), GB 2020
Von den zoroastrischen Feuertempeln über Aladins legendäre Basare bis hin zu einem schönen Märchenbuch, das zum nationalen Mythos wurde: die zweite Episode der Dokumentarfilmreihe erklärt, weshalb der Iran nicht arabisch wurde und bis heute nicht arabisch ist, stolz auf seine persische Identität, auf Kunst und Literatur.
23.02.
Von Kyros bis Khomeini. Drei Jahrtausende Iran DOKUMENTATION (Folge: 2), GB 2020
ARTE Doku
Von Kyros bis Khomeini. Drei Jahrtausende Iran DOKUMENTATION (Folge: 3), GB 2020
Die letzte Episode der Dokumentarfilmreihe beleuchtet, wie Dschingis Khan Persien eroberte und die safawidischen Nachfolger der Mongolen dem gebeutelten Iran schließlich zu neuer Macht und einer eigenen Identität verhalfen.
23.02.
Von Kyros bis Khomeini. Drei Jahrtausende Iran DOKUMENTATION (Folge: 3), GB 2020
ARTE Doku
Mensch Papa! Die Wissenschaft vom Vatersein DOKUMENTATION, D 2022
Was macht das Vaterwerden mit Männern? Wissenschaftler untersuchen, wie sich Männer psychisch und physisch während der Schwangerschaft, der Geburt und in den ersten Jahren mit ihren Kindern verändern. Diese Dokumentation geht auf eine Entdeckungsreise und fragt Gehirnforscher, Gynäkologen, Soziologen und Psychologen zu ihren Forschungsergebnissen. Und er begleitet drei Männer in Deutschland, Frankreich und Schweden während ihres Abenteuers, Papa zu werden und Vater zu sein.
22.02.
Mensch Papa! Die Wissenschaft vom Vatersein DOKUMENTATION, D 2022
ARTE Show
42 - Die Antwort auf fast alles (Wh.) INFOMAGAZIN Können Robben vor Gericht ziehen?, D 2022
ARTE
Kurzschluss - Das Magazin MAGAZIN Schwerpunkt Film & Archive, D 2023
ARTE Film
Radfahrer KURZFILM, D 2008
Unter dem Namen "Radfahrer" wurde der Fotograf Harald Hauswald in den 80er Jahren von der Stasi überwacht. Seine Fotos bieten Einblicke in das Leben in Ostberlin - und stehen in starkem Kontrast zu der Art und Weise, wie die DDR sich nach außen hin präsentieren wollte. Der Kurzfilm kombiniert Hauswalds Schwarz-Weiß-Fotografien mit Auszügen aus seiner Stasi-Akte.
ARTE
Kunst Upstate New York KUNST UND KULTUR Storm King Art Center, Ursula von Rydingsvard, Judy Pfaff, D 2022
In dieser Folge wird der älteste Skulpturenpark der USA, das Storm King Art Center, vorgestellt. Die gigantischen Skulpturen aus Zedernholz der Bildhauerin Ursula von Rydingsvard sind in allen Großstädten der USA zu finden. Und die Künstlerin Judy Pfaff stellt mäandernde Objekte aus gefundenen Materialien her.
ARTE
Kunst Upstate New York KUNST UND KULTUR Art Omi: Kiki Smith, Carolee Schneemann, Dan Colen, D 2022
Diese Folge stellt den Skulptur- und Architekturpark Art Omi in Columbia County vor. Sie präsentiert die Künstlerin Kiki Smith, die in Catskill lebt und arbeitet, die verstorbene Video- und Performancekünstlerin Carolee Schneemann sowie den Multimediakünstler Dan Colen, der die Erträge seiner Farm Bedürftigen spendet.
ARTE
Kunst Upstate New York KUNST UND KULTUR Jill und Peter Kraus, Mika Rottenberg, Forge Project, D 2022
Diese Folge stellt das Ehepaar Jill und Peter Kraus und ihre Skulpturensammlung in freier Natur in Dutchess County vor. Die Videokünstlerin und Bildhauerin Mika Rottenberg führt in ihren absurd-komischen Videoinstallationen die Massenproduktion von Waren ad absurdum. Und das Forge Project - eine Stiftung, die die Sichtbarkeit indigener Kultur fördert - wird vorgestellt.
ARTE
Kunst Upstate New York KUNST UND KULTUR Dia Beacon, Arlene Shechet, Wendy Ewald, D 2022
In dieser Folge wird das Dia Beacon vorgestellt, das in einer ehemaligen Kartonfabrik Werke zeitgenössischer Kunst präsentiert. Die Künstlerin Arlene Shechet baut in ihrem Studio in Kingston Skulpturen für einen New Yorker Park. Die Fotografin Wendy Ewald erarbeitet seit 40 Jahren fotografische Projekte mit Kindern unterschiedlicher Kulturen.
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2021
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE
Square Idee MAGAZIN Comics und Mangas: Leitmedien des 21. Jahrhunderts?
ARTE Doku
Leben mit Vulkanen NATUR UND UMWELT Liparische Inseln: Von der Hölle zum Paradies
ARTE Doku
Die Eroberung des Mondes GESCHICHTE "... nicht, weil es leicht zu erreichen ist ... "
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN