Edles Blech und altes Eisen

Edles Blech und altes Eisen - Die Ahlers und ihr Oldtimermarkt

HR
Edles Blech und altes Eisen

Edles Blech und altes Eisen - Die Ahlers und ihr Oldtimermarkt

Reportage

Der Oldtimermarkt Bockhorn im Landkreis Friesland gilt als das größte Event seiner Art in Deutschland. Viele Tausend Besucher kommen an den drei Tagen in den Ort mit etwa 9.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Händler aus ganz Deutschland wollen auf dem Marktgelände mit Unmengen an Ersatzteilen und alten Fahrzeugen Geschäfte machen, Schrauber und Sammler jagen nach Schnäppchen. Vom rostigen Scheunenfund bis zur blank geputzten Edelkarosse ist alles dabei. Was viele nicht ahnen: Diese Großveranstaltung wird nicht von einem Verein, sondern von der Familie Ahlers organisiert. Einzig und allein an diesem einen Wochenende im Juni verdient sie den Lebensunterhalt fürs ganze Jahr. 1982 veranstaltete Herbert Ahlers den Markt zum ersten Mal, inzwischen ist sein Sohn Thilo Chef des Ganzen. Aber der Senior mischt immer noch kräftig mit, denn allein könnte Thilo die Vorbereitung des Marktes mit über 5.000 Fahrzeugen, 20.000 Gästen und 1.000 Ausstellern kaum schaffen. Ein ganzes Jahr lang arbeiten Vater und Sohn in einem kleinen Büro zu Hause auf das Megaevent hin, für das die Familie jedes Mal knapp 100 Helferinnen und Helfer einstellt und auch die komplette gastronomische Bewirtung in Eigenregie betreut. Dabei kommt nicht nur Herberts Ehefrau Lilly in ihrer heimischen Küche ins Spiel, für Bäcker, Schlachter und Gemüsebauern aus Bockhorn ist der jährliche Oldtimermarkt ein Großauftrag mit besonderer Herausforderung. Denn Herbert Ahlers ist für seinen hohen Qualitätsanspruch bekannt. Und die Veranstaltung stellt durch ihre Größe ganz besondere Anforderungen an Logistik und Organisation: vom Aufbau der 180.000 Quadratmeter großen Fläche bis zur Koordination des Verkehrs durch die Dorfpolizisten. Die Familie Ahlers geht jedes Jahr in Vorleistung und ist auf die Einnahmen angewiesen, um eine solche Veranstaltung im folgenden Jahr überhaupt wieder ausrichten zu können. Die Reportage begleitet Familie Ahlers, Polizei und alle anderen Beteiligten hinter den Kulissen des Events. Und natürlich Händler, die hier mit viel Geschick um Autos und Teile feilschen.
HR
Patchwork für Fortgeschrittene

Patchwork für Fortgeschrittene

HR
Mammon

Mammon - Mord

HR

HR heute

WDR MDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
HR Serien
Schloss Einstein JUGENDSERIE (Folge: 842)
Die Kinder- und Jugendserie berichtet vom Leben im Internat "Schloss Einstein". Da sie als weltweit längste fiktionale Fernsehserie mit Kindern für Kinder gilt, kann sie als Meilenstein bezeichnet werden.
HR Kids
Die Pfefferkörner KINDERSERIE (Staffel: 15 Folge: 184), D 2018
Die Kinder- und Jugendserie dreht sich um eine Gruppe von Kindern, die als Hobbydetektive mit Verstand und Kombinationsgabe Kriminalfälle in der Hamburger Speicherstadt lösen.
HR
Dichter dran! KUNST UND KULTUR Gotthold Ephraim Lessing, E.T.A. Hoffmann, Heinrich von Kleist
"Dichter dran!" erweckt in kurzen Filmen berühmte Autoren zum Leben. Die Filme verdeutlichen, warum gerade diese Dichter und ihre Werke zum Kanon der großen Literatur gehören und bis heute in der Schule gelesen werden. Ihre Verfasser waren Menschen, die von den gleichen Gefühlen getrieben wurden: von Liebe, Eifersucht und Hass, von Angst und Zorn oder auch Hoffnung. Die Sendungen skizzieren den Entstehungsprozess wichtiger Werke, und sie schildern die zeitgenössischen Umstände und persönlichen Erlebnisse, die besonderen Einfluss auf das jeweilige literarische Schaffen hatten.
HR
maintower REGIONALMAGAZIN
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR Show
Die Ratgeber INFOMAGAZIN
HR
Der Dreißigjährige Krieg GESCHICHTE Von Feldherren, Söldnern, Karrieristen (Folge: 1)
Die Geschichte des Dreißigjährigen Krieges, die Ursachen, Konflikte und Auswirkungen erzählt anhand von Menschen, die einerseits typisch sind für diese Zeit, andererseits durch das, was sie erlebt haben und was davon überliefert ist, einzigartig sind. Der aufwändig inszenierte Dreiteiler bietet ein Panorama dieser einschneidenden Epoche der deutschen Geschichte aus der Perspektive der Miterlebenden. Drei Figuren stehen im Mittelpunkt jeder Folge. Da ist der hochadelige Feldherr, Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel, der, wo er auftaucht, alles in Angst und Schrecken versetzt, aber auch der einfache Soldat, Peter Hagendorf, dessen Geschäft das Töten ist, dessen liebevolle Vorsorge aber seiner Frau und seinen Kindern gehört, die im Tross des Heeres mit ihm ziehen. Und da ist einer, der es von ganz unten bis an die Spitze der Gesellschaft, zum hochberühmten Reitergeneral und reich begüterten Freiherrn gebracht hat, Jan von Werth. Da ist der Spekulant, Hans de Witte, der seine Chancen zu nutzen versteht, aus dem Unglück anderer seinen Vorteil zieht, ein genialer Organisator, der doch den eigenen Machenschaften selbst zum Opfer fällt. Aber auch der Gastwirt, Seneca Schreiber, der aufmerksam das Kriegsgeschehen verfolgt, an den bei ihm einkehrenden Soldaten gut verdient und doch dem Schicksal seiner Heimatstadt Augsburg nicht entfliehen kann. Und schließlich ist da noch ein Künstler, Matthäus Merian, der begreift, dass sich mit Nachrichten nicht nur Stimmung, sondern auch viel Geld machen lässt. Die Folgen von Missgunst und kollektiven Ängsten erfährt die Frau eines wohlhabenden Bamberger Ratsherrn, Dorothea Flock, am eigenen Leib; sie wird unschuldig als Hexe verdächtigt. Wie eine Frau in schweren Zeiten ihren "Mann steht", zeigt das Leben der Äbtissin von Frauenwörth, Magdalena Haidenbucher. Eine andere Geschichte der Friedensverhandlungen schreibt die Frau des bayerischen Gesandten, Katharina von Haslang, in ihr Hausbuch; auch Diplomatie geht durch den Magen. Bis in das 20. Jahrhundert hinein, also für mehr als 250 Jahre, blieb der Dreißigjährige Krieg (1618 - 1648) das große Trauma der Deutschen. Begonnen hatte er als Religionskrieg, ausweiten konnte er sich, weil zunehmend unterschiedliche und divergierende Interessen von seinen Auswirkungen berührt waren, nicht enden wollte er, weil den streitenden Parteien die Politikfähigkeit, die Kunst des Ausgleichs, abhanden gekommen war. Ebenso wie die Ursachen und Denkmuster der Akteure ist der Verlauf des Krieges kompliziert und filmisch kaum nachzuzeichnen.
HR Doku
Freiheit für Schottland? AUSLANDSREPORTAGE Warum so viele Schotten unabhängig werden wollen
Warum so viele Schotten unabhängig werden wollen. Schottland ist eigenwillig und auf besondere Weise schön. Ein weites, karges Land, das oft abweisend erscheint. Schon immer prägte diese schroffe Natur die Menschen. Trotz der vielen Unterschiede sind sie in einer Art Hassliebe seit Jahrhunderten an England gebunden. Nur - wie lange noch? Wenn bei der Wahl im Mai die regierende Schottische Nationalpartei wieder haushoch gewinnt, dann wird die Regierungschefin Nicola Sturgeon erneut über die Unabhängigkeit von Großbritannien abstimmen lassen. Ob mit oder ohne Erlaubnis Londons. Seit dem verhassten Brexit sind die Umfragen eindeutig: Eine klare Mehrheit der Schotten ist jetzt für die Unabhängigkeit. Denn viele Schotten fühlen sich als Europäer und wollen zurück in die EU. Auch, wenn das zu großer wirtschaftlicher Unsicherheit führen könnte. Aber was versprechen sich die Schotten von der Loslösung aus dem Vereinigten Königreich? Auf der Suche nach Antworten durchquert ARD-Korrespondentin Annette Dittert vor der Wahl das Land von der schottisch-englischen Grenze bis in die Highlands.
HR Doku
Die Donau LAND UND LEUTE
Der Dokumentarfilm führt im Wandel der Jahreszeiten entlang des deutschen Abschnitts der Donau - von den Quellen im wildromantischen Schwarzwald bis hinunter zur gut 600 Kilometer entfernten österreichischen Grenze bei Passau. Filmautor Jürgen Eichinger lüftet in seiner Donaureise auch so manches Rätsel, etwa wo genau die Donau entspringt oder warum der Fluss plötzlich einfach weg ist, mehr als ein halbes Jahr im Untergrund verschwindet. Immer wieder haben die Menschen versucht, die Donau zu bezwingen. Über lange Strecken wurde sie kanalisiert und als moderne Wasserstraße ausgebaut. Doch bis heute haben sich an ihren Ufern außergewöhnliche Landschaften mit einer seltenen Tier- und Pflanzenwelt erhalten können. Das Obere Donautal, das Schwäbische Donaumoos, die Weltenburger Enge oder etwa die Isarmündung sind Naturparadiese, die in Deutschland ihresgleichen suchen. In der grünen Wildnis am blauen Strom verstecken sich Raritäten wie Wanderfalke, Europäische Sumpfschildkröte und der Große Brachvogel. Auch der Biber hat die Donau als Lebensraum erobert - genauer gesagt, er hat ihn zurückerobert, denn der fleißige Nager wurde vor über 100 Jahren fast in ganz Mitteleuropa ausgerottet und ist erst in den letzten Jahrzehnten - dank umfangreicher Schutzmaßnahmen - in seine alte Heimat zurückgekehrt. Mit eindrucksvollen Bildern wird erklärt, wie der spektakuläre Donaudurchbruch bei Kelheim entstand und warum ausgedehnte und intakte Auenlandschaften der effektivste und preiswerteste Schutz vor Hochwasserkatastrophen sind.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Aruba macht Ärger (Folge: 20)
Ungewöhnliche Übung: Taucher der Frankfurter Feuerwehr reinigen das Robbenbecken im Zoo. Im Opel-Zoo hat Elefantenpfleger Oliver Reinhardt Stress mit Aruba. Denn die Kronberger Elefanten-Chefin macht, was sie will. Mitunter übel gelaunt, attackiert sie ihre Artgenossen und bewirft ihre Pfleger mit allem möglichen, was ihr vor den Rüssel kommt. Abends weigert sie sich, in den Stall zu gehen. Da hat es Rudolf Wicker vom Frankfurter Zoo schon leichter: Über seine Fische und Reptilien weiß der Zoologe und Exotariumsleiter wie immer Erstaunliches zu erzählen. Seine Kollegin Astrid Parys bevorzugt Zoobewohner mit Knopfaugen und Kuschelfell. Ihre Ameisenbären versorgt sie heute besonders liebevoll, denn das Weibchen ist vielleicht schwanger.
HR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW
HR Serien
Alles Klara KRIMISERIE Picknick mit Leiche (Staffel: 2 Folge: 28), D 2012 / 2017
Bei einem Ausflug mit ihrem Nachbarn Thomas Wolff findet Klara Degen in den Höhlenwohnungen in Langenstein eine Leiche. Als ihr Chef, Hauptkommissar Paul Kleinert, kurz darauf am Tatort eintrifft, spannt er Klara kurzerhand als "Ersatz-Kollegin" in die Ermittlungen ein. Das Opfer, Dr. Thomas Fuchs, ein Beamter aus Halberstadt, wurde in den Höhlen mit Munition aus dem Zweiten Weltkrieg erschossen. Die Tatwaffe könnte eine alte "Walther" sein. Genauso eine Waffe fehlt dem älteren Nachbarn des Höhlenwohnungsgeländes, Herrn Kausch, der direkt nach Kleinert am Tatort auftaucht. Er und seine Frau kümmern sich seit Langem um die Wohnungen. Außerdem führen sie - unerlaubterweise - Touristen herum. Kausch hatte deswegen des Öfteren Streit mit Dr. Fuchs, der zuständig für Tourismusangelegenheiten war. Da Kausch seine alte Pistole angeblich verlegt hat und sich auch sonst unkooperativ verhält, nimmt Kleinert ihn mit ins Revier. Klara verspricht der verzweifelten Frau Kausch, dass sie alles dafür tun wird, dass ihr Mann bald wieder freikommt. Jonas Wolter macht sich auf den Weg in Dr. Fuchs' Privatwohnung und trifft dort auf dessen polnische Putzfrau Kristina Janda. Hat sie vielleicht eine Zweitehe mit Fuchs geführt? Ihr Mann könnte das herausgefunden und sich an Fuchs gerächt haben. Plötzlich taucht Emmi Kausch mit der Tatwaffe im Revier auf, die sie zwischen den Tomaten im Garten gefunden hat. Auf der Pistole werden keine Fingerabdrücke ihres Mannes gefunden. Parallel verfolgt Kleinert Wolters Spur. Die beiden stellen Kristina und Andrzei Janda und finden heraus, dass Andrzei Antiquitäten schmuggelt und Fuchs einige Objekte verkauft hat. Ollenhauer findet auf dem Laptop des Opfers Hinweise, dass Fuchs ein großer Antiquitäten- und Militaria-Liebhaber war und kurz vor seinem Tode Kontakt zu einem Verkäufer mit dem Decknamen "Gruftie" in Langenstein hatte. Klara macht sich erneut auf den Weg zu den Höhlenwohnungen und Emmi Kausch, bei der sie auch ihren Enkel Harry trifft.
HR Serien
Unter Gaunern KRIMISERIE Die nackte Paula (Staffel: 1 Folge: 2), D 2014
Jetzt reicht's. Betty zieht aus. Für immer. Das nimmt sie sich zumindest vor, als sie mit dem Kopf durch die Wand, oder besser gesagt mit dem Koffer durch die Tür stürmt. Betty hat es satt, dass sich ihre Eltern in ihr Leben einmischen. Schließlich ist sie erwachsen! In Carmens Gästezimmer hofft sie auf mehr Privatsphäre. Mit einer Familie anderer Art hat es Betty in ihrem aktuellen Fall zu tun. Die Straßengang der "Blood-Hounds" hat fast eines ihrer Mitglieder verloren. Dominik "Doc" Sauter ist von einem Hochhausdach gestürzt. Tot ist er nicht, aber alle Hinweise deuten auf einen Mordversuch. Betty glaubt allerdings nicht, dass der Junge, der sich freiwillig als Mörder gemeldet hat, wirklich der Täter ist. Sammy (16) ist kein Gangmitglied - wäre aber gerne eins. Betty versteht nur zu gut, was er in Wirklichkeit will: eine Familie, die ihn respektiert. Wolff lässt die Gang und ihre Feinde, die "Coolios", komplett vorladen. Aber das Einzige was sie aus dem "Blood-Hound-Rudel" herausbekommt ist ein einzelnes, kleines "Wuff". Sammy fasst vertrauen zu Betty. Familienprobleme schweißen eben zusammen. Er beginnt zu reden und erinnert sich - davon mal abgesehen, dass er nicht der Mörder ist - auch an Beobachtungen, die er am Tatort gemacht hat. Sie führen Betty und Wolff zum eigentlichen Täter, der aus den Reihen der "Blood-Hound"-Gang kommt. Völlig unter dem Radar dreht Frans währenddessen mal wieder klammheimlich ein Jahrhundertding: Er, der unbekannte Fälscherbaron, macht sich als "Herr von Schulzendorff" samt seiner perfekten Kopie der "Nackten Paula" von Modersohn-Becker, auf den Weg ins Auktionshaus. Aber nicht allein, er hat sich Verstärkung in Person von Robbie und Piet mit ins Boot geholt. Die drei wollen die Original-Paula bei einem inszenierten Stromausfall gegen die Fälschung austauschen. Der Coup gerät allerdings außer Kontrolle, als Robbie sich mal wieder von einer Frau ablenken lässt. Frans ist in der Bredouille, denn plötzlich ist er im Besitz beider Paulas! Der Einsatz der ganzen Schulzfamilie ist gefragt, damit Frans' genialer Plan nicht in einem Desaster und er nicht im Knast endet. Natürlich darf Betty dabei nicht fehlen und so lässt sie sich - Streit hin oder her - dazu erweichen, im Kreis ihrer Familie Opa Frans zu retten. Gerührt stellt Betty fest, was für ein unschlagbar gutes Team die Schulzens sind und wie blöde es eigentlich ist, das wegen des eigenen Dickkopfs aufs Spiel zu setzen. Schließlich ist die Nackte Paula wieder an ihrem Platz. Und Betty bei ihrer Familie.
HR Film
Die Aufnahmeprüfung TV-KOMÖDIE, D 2012
Die alleinerziehende Susanne Meissner hat in dem sympathischen Markus endlich einen neuen Mann fürs Leben gefunden. Doch als sie ihn nach langem Zögern ihren drei Sprösslingen vorstellt, stößt der arme Kerl auf blanke Ablehnung. Kein Wunder, handelt es sich bei Markus doch ausgerechnet um den ungeliebten Mathelehrer ihres pubertierenden Sohnes Toni. Bei einem gemeinsamen Urlaub in Tirol sollen die Kids ihn besser kennenlernen. Aber vor allem Toni lässt nichts unversucht, um den Neuen seiner Mutter zu vergraulen. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch Susannes eifersüchtiger Exmann auf und stiftet jede Menge Unruhe.
HR
hallo hessen REGIONALMAGAZIN
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hallo hessen REGIONALMAGAZIN
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
maintower REGIONALMAGAZIN
HR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
HR Show
Die Ratgeber INFOMAGAZIN
HR
alle wetter! WETTERBERICHT
Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima
05.08.
alle wetter! WETTERBERICHT
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
HR
mex. das marktmagazin WIRTSCHAFT UND KONSUM
Seit dem Jahr 1984 stehen hier Wirtschafts- und Verbraucherthemen im Vordergrund. Ein Experte steht außerdem im Studio zu seinem Fachgebiet Rede und Antwort.
05.08.
mex. das marktmagazin WIRTSCHAFT UND KONSUM
HR
Soll das so??? Einsatz für die Handwerker-Profis HAUS/BAUEN/WOHNEN Zwischen Grillplatz und Wolkentisch (Folge: 1)
Sänger Ben Dietrich möchte für den neuen Gasgrill eine Mini-Terrasse im Garten bauen. Doch der Frankfurter stößt auf echte Hürden und Herausforderungen. Erst kämpft der 24-Jährige mit einem Maulwurfsgitter im Boden, dann ist auch noch die Rüttelmaschine kaputt und er schüttet den Feinsplit einfach direkt auf die Erde - soll das so? Ob Handwerksmeister Willi Becker das Projekt retten kann? Doris Brandstetter aus Vellmar möchte ein echtes Schmuckstück aufmöbeln: einen alten Tisch von Uroma Paula. Im Shabby Chic-Stil soll der Tisch in neuem Glanz erstrahlen. Doris weiß gar nicht, wie man den Look so genau hinbekommt und ob ihr ausgesuchter Bootslack wirklich hält. Fragen, bei denen nur Maler- und Lackierermeisterin Lisa Manns helfen kann!
HR Doku
Edles Blech und altes Eisen REPORTAGE Die Ahlers und ihr Oldtimermarkt
Der Oldtimermarkt Bockhorn im Landkreis Friesland gilt als das größte Event seiner Art in Deutschland. Viele Tausend Besucher kommen an den drei Tagen in den Ort mit etwa 9.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Händler aus ganz Deutschland wollen auf dem Marktgelände mit Unmengen an Ersatzteilen und alten Fahrzeugen Geschäfte machen, Schrauber und Sammler jagen nach Schnäppchen. Vom rostigen Scheunenfund bis zur blank geputzten Edelkarosse ist alles dabei. Was viele nicht ahnen: Diese Großveranstaltung wird nicht von einem Verein, sondern von der Familie Ahlers organisiert. Einzig und allein an diesem einen Wochenende im Juni verdient sie den Lebensunterhalt fürs ganze Jahr. 1982 veranstaltete Herbert Ahlers den Markt zum ersten Mal, inzwischen ist sein Sohn Thilo Chef des Ganzen. Aber der Senior mischt immer noch kräftig mit, denn allein könnte Thilo die Vorbereitung des Marktes mit über 5.000 Fahrzeugen, 20.000 Gästen und 1.000 Ausstellern kaum schaffen. Ein ganzes Jahr lang arbeiten Vater und Sohn in einem kleinen Büro zu Hause auf das Megaevent hin, für das die Familie jedes Mal knapp 100 Helferinnen und Helfer einstellt und auch die komplette gastronomische Bewirtung in Eigenregie betreut. Dabei kommt nicht nur Herberts Ehefrau Lilly in ihrer heimischen Küche ins Spiel, für Bäcker, Schlachter und Gemüsebauern aus Bockhorn ist der jährliche Oldtimermarkt ein Großauftrag mit besonderer Herausforderung. Denn Herbert Ahlers ist für seinen hohen Qualitätsanspruch bekannt. Und die Veranstaltung stellt durch ihre Größe ganz besondere Anforderungen an Logistik und Organisation: vom Aufbau der 180.000 Quadratmeter großen Fläche bis zur Koordination des Verkehrs durch die Dorfpolizisten. Die Familie Ahlers geht jedes Jahr in Vorleistung und ist auf die Einnahmen angewiesen, um eine solche Veranstaltung im folgenden Jahr überhaupt wieder ausrichten zu können. Die Reportage begleitet Familie Ahlers, Polizei und alle anderen Beteiligten hinter den Kulissen des Events. Und natürlich Händler, die hier mit viel Geschick um Autos und Teile feilschen.
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR Serien
Patchwork für Fortgeschrittene FAMILIENSERIE (Folge: 4), D, A 2020
Katrins Stresspegel ist am Anschlag. Erholung findet sie nur bei Julias Stiefbruder Marcel, der auf Durchreise ist und ganz nach seiner eigenen Fasson lebt was auf die gebeutelte Katrin ausgesprochen anziehend wirkt. Als Philipp und ihre Mutter sie mit einer spontanen Überraschungshochzeit überrumpeln wollen, platzt Katrin der Kragen. Am nächsten Tag bereut Katrin ihren Ausbruch und will sich entschuldigen. Aber manches im Leben lässt sich nicht rückgängig machen. Eine Heirat zwischen Katrin und Philipp scheint in weite Ferne zu rücken.
HR Serien
Mammon KRIMISERIE Mord (Staffel: 1 Folge: 5), N 2013
Die Leiterin der Abteilung für Wirtschaftskriminalität veranlasst Peters Haftentlassung. Aus einer Inschrift, die Tore auf der Rückseite des von Daniel gestifteten Altarbilds entdeckt hat, schließen Peter und Eva, dass sich neben Daniels und Haugens Selbstmorden noch ein dritter Todesfall an einem 22. Oktober ereignet habe. Tatsächlich stößt Vibeke auf Zeitungsberichte über den Tod eines weiteren Absolventen der Bergener Handelshochschule, der mit seinem Sohn bei einem Brand starb. Bei dem Jungen handelt es sich um jenes Kind, dessen Tod auf dem von Gisle Eie verschickten Video abgebildet war. An dem abgelegenen Ort jenes Brandes wurde eine neue Hütte errichtet, die einer Stiftung gehört, deren Vorsitzender Eie war. Dort entdecken Peter und Eva auf einem Computer eine weitere Videodatei, die die maskierten Brandstifter zeigt: Als ihr Wortführer entpuppt sich Daniel. Offenbar hatten er und seine Komplizen einen Pakt geschlossen, um sich durch Insidergeschäfte zu bereichern, wobei etwaige Verräter durch Todesdrohungen gegen ihre Kinder abgeschreckt wurden. Als plötzlich Männer auftauchen und die Hütte in Brand setzen, können Eva und Peter mit Mühe fliehen. In Vibekes Wohnung wird Peter von Eindringlingen überwältigt. Als er aus einer Ohnmacht erwacht, liegt Vibeke tot neben ihm; ihre Mörder haben ihm die Tatwaffe in die Hand gedrückt. Peter flieht. Er bittet seinen ehemaligen Ressortleiter Mathiesen um Hilfe, der zwischenzeitlich entlassen und von Inger Marie ersetzt wurde. Eva wird von einem Auto angefahren und schwer verletzt - offenbar absichtlich.
HR Serien
Die Erben der Nacht FANTASYSERIE Sturm am Horizont (Folge: 18), D, NL, N 2019
Alisa überredet ihre Freunde, zusammen mit Van Helsing die Verfolgung von Ragnars Schiff aufzunehmen, obwohl ihre Mutter Anna sie eindringlich bittet, zuerst nach Hamburg zu reisen, um den letzten Hinweis auf das Versteck des Knotens zu finden. Aber als Alisa durch das Leuchten in ihrer Hand sieht, dass neben Leo und Ragnar auch Nicu als unfreiwilliger Gefährte Draculas auf dem Weg nach Russland ist, ist sie entschlossen, beide Freunde zu retten.
HR Film
Die Aufnahmeprüfung TV-KOMÖDIE, D 2012
Die alleinerziehende Susanne Meissner hat in dem sympathischen Markus endlich einen neuen Mann fürs Leben gefunden. Doch als sie ihn nach langem Zögern ihren drei Sprösslingen vorstellt, stößt der arme Kerl auf blanke Ablehnung. Kein Wunder, handelt es sich bei Markus doch ausgerechnet um den ungeliebten Mathelehrer ihres pubertierenden Sohnes Toni. Bei einem gemeinsamen Urlaub in Tirol sollen die Kids ihn besser kennenlernen. Aber vor allem Toni lässt nichts unversucht, um den Neuen seiner Mutter zu vergraulen. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch Susannes eifersüchtiger Exmann auf und stiftet jede Menge Unruhe.
HR Serien
Patchwork für Fortgeschrittene FAMILIENSERIE (Folge: 4), D, A 2020
Katrins Stresspegel ist am Anschlag. Erholung findet sie nur bei Julias Stiefbruder Marcel, der auf Durchreise ist und ganz nach seiner eigenen Fasson lebt was auf die gebeutelte Katrin ausgesprochen anziehend wirkt. Als Philipp und ihre Mutter sie mit einer spontanen Überraschungshochzeit überrumpeln wollen, platzt Katrin der Kragen. Am nächsten Tag bereut Katrin ihren Ausbruch und will sich entschuldigen. Aber manches im Leben lässt sich nicht rückgängig machen. Eine Heirat zwischen Katrin und Philipp scheint in weite Ferne zu rücken.
HR Serien
Mammon KRIMISERIE Mord (Staffel: 1 Folge: 5), N 2013
Die Leiterin der Abteilung für Wirtschaftskriminalität veranlasst Peters Haftentlassung. Aus einer Inschrift, die Tore auf der Rückseite des von Daniel gestifteten Altarbilds entdeckt hat, schließen Peter und Eva, dass sich neben Daniels und Haugens Selbstmorden noch ein dritter Todesfall an einem 22. Oktober ereignet habe. Tatsächlich stößt Vibeke auf Zeitungsberichte über den Tod eines weiteren Absolventen der Bergener Handelshochschule, der mit seinem Sohn bei einem Brand starb. Bei dem Jungen handelt es sich um jenes Kind, dessen Tod auf dem von Gisle Eie verschickten Video abgebildet war. An dem abgelegenen Ort jenes Brandes wurde eine neue Hütte errichtet, die einer Stiftung gehört, deren Vorsitzender Eie war. Dort entdecken Peter und Eva auf einem Computer eine weitere Videodatei, die die maskierten Brandstifter zeigt: Als ihr Wortführer entpuppt sich Daniel. Offenbar hatten er und seine Komplizen einen Pakt geschlossen, um sich durch Insidergeschäfte zu bereichern, wobei etwaige Verräter durch Todesdrohungen gegen ihre Kinder abgeschreckt wurden. Als plötzlich Männer auftauchen und die Hütte in Brand setzen, können Eva und Peter mit Mühe fliehen. In Vibekes Wohnung wird Peter von Eindringlingen überwältigt. Als er aus einer Ohnmacht erwacht, liegt Vibeke tot neben ihm; ihre Mörder haben ihm die Tatwaffe in die Hand gedrückt. Peter flieht. Er bittet seinen ehemaligen Ressortleiter Mathiesen um Hilfe, der zwischenzeitlich entlassen und von Inger Marie ersetzt wurde. Eva wird von einem Auto angefahren und schwer verletzt - offenbar absichtlich.
HR Doku
Bilder aus Hessen LANDSCHAFTSBILD
HR
alle wetter! (Wh.) WETTERBERICHT
Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima
HR
mex. das marktmagazin (Wh.) WIRTSCHAFT UND KONSUM
Seit dem Jahr 1984 stehen hier Wirtschafts- und Verbraucherthemen im Vordergrund. Ein Experte steht außerdem im Studio zu seinem Fachgebiet Rede und Antwort.
HR Serien
Alles Klara KRIMISERIE Picknick mit Leiche (Staffel: 2 Folge: 28), D 2012 / 2017
Bei einem Ausflug mit ihrem Nachbarn Thomas Wolff findet Klara Degen in den Höhlenwohnungen in Langenstein eine Leiche. Als ihr Chef, Hauptkommissar Paul Kleinert, kurz darauf am Tatort eintrifft, spannt er Klara kurzerhand als "Ersatz-Kollegin" in die Ermittlungen ein. Das Opfer, Dr. Thomas Fuchs, ein Beamter aus Halberstadt, wurde in den Höhlen mit Munition aus dem Zweiten Weltkrieg erschossen. Die Tatwaffe könnte eine alte "Walther" sein. Genauso eine Waffe fehlt dem älteren Nachbarn des Höhlenwohnungsgeländes, Herrn Kausch, der direkt nach Kleinert am Tatort auftaucht. Er und seine Frau kümmern sich seit Langem um die Wohnungen. Außerdem führen sie - unerlaubterweise - Touristen herum. Kausch hatte deswegen des Öfteren Streit mit Dr. Fuchs, der zuständig für Tourismusangelegenheiten war. Da Kausch seine alte Pistole angeblich verlegt hat und sich auch sonst unkooperativ verhält, nimmt Kleinert ihn mit ins Revier. Klara verspricht der verzweifelten Frau Kausch, dass sie alles dafür tun wird, dass ihr Mann bald wieder freikommt. Jonas Wolter macht sich auf den Weg in Dr. Fuchs' Privatwohnung und trifft dort auf dessen polnische Putzfrau Kristina Janda. Hat sie vielleicht eine Zweitehe mit Fuchs geführt? Ihr Mann könnte das herausgefunden und sich an Fuchs gerächt haben. Plötzlich taucht Emmi Kausch mit der Tatwaffe im Revier auf, die sie zwischen den Tomaten im Garten gefunden hat. Auf der Pistole werden keine Fingerabdrücke ihres Mannes gefunden. Parallel verfolgt Kleinert Wolters Spur. Die beiden stellen Kristina und Andrzei Janda und finden heraus, dass Andrzei Antiquitäten schmuggelt und Fuchs einige Objekte verkauft hat. Ollenhauer findet auf dem Laptop des Opfers Hinweise, dass Fuchs ein großer Antiquitäten- und Militaria-Liebhaber war und kurz vor seinem Tode Kontakt zu einem Verkäufer mit dem Decknamen "Gruftie" in Langenstein hatte. Klara macht sich erneut auf den Weg zu den Höhlenwohnungen und Emmi Kausch, bei der sie auch ihren Enkel Harry trifft.
HR Serien
Unter Gaunern KRIMISERIE Die nackte Paula (Staffel: 1 Folge: 2), D 2014
Jetzt reicht's. Betty zieht aus. Für immer. Das nimmt sie sich zumindest vor, als sie mit dem Kopf durch die Wand, oder besser gesagt mit dem Koffer durch die Tür stürmt. Betty hat es satt, dass sich ihre Eltern in ihr Leben einmischen. Schließlich ist sie erwachsen! In Carmens Gästezimmer hofft sie auf mehr Privatsphäre. Mit einer Familie anderer Art hat es Betty in ihrem aktuellen Fall zu tun. Die Straßengang der "Blood-Hounds" hat fast eines ihrer Mitglieder verloren. Dominik "Doc" Sauter ist von einem Hochhausdach gestürzt. Tot ist er nicht, aber alle Hinweise deuten auf einen Mordversuch. Betty glaubt allerdings nicht, dass der Junge, der sich freiwillig als Mörder gemeldet hat, wirklich der Täter ist. Sammy (16) ist kein Gangmitglied - wäre aber gerne eins. Betty versteht nur zu gut, was er in Wirklichkeit will: eine Familie, die ihn respektiert. Wolff lässt die Gang und ihre Feinde, die "Coolios", komplett vorladen. Aber das Einzige was sie aus dem "Blood-Hound-Rudel" herausbekommt ist ein einzelnes, kleines "Wuff". Sammy fasst vertrauen zu Betty. Familienprobleme schweißen eben zusammen. Er beginnt zu reden und erinnert sich - davon mal abgesehen, dass er nicht der Mörder ist - auch an Beobachtungen, die er am Tatort gemacht hat. Sie führen Betty und Wolff zum eigentlichen Täter, der aus den Reihen der "Blood-Hound"-Gang kommt. Völlig unter dem Radar dreht Frans währenddessen mal wieder klammheimlich ein Jahrhundertding: Er, der unbekannte Fälscherbaron, macht sich als "Herr von Schulzendorff" samt seiner perfekten Kopie der "Nackten Paula" von Modersohn-Becker, auf den Weg ins Auktionshaus. Aber nicht allein, er hat sich Verstärkung in Person von Robbie und Piet mit ins Boot geholt. Die drei wollen die Original-Paula bei einem inszenierten Stromausfall gegen die Fälschung austauschen. Der Coup gerät allerdings außer Kontrolle, als Robbie sich mal wieder von einer Frau ablenken lässt. Frans ist in der Bredouille, denn plötzlich ist er im Besitz beider Paulas! Der Einsatz der ganzen Schulzfamilie ist gefragt, damit Frans' genialer Plan nicht in einem Desaster und er nicht im Knast endet. Natürlich darf Betty dabei nicht fehlen und so lässt sie sich - Streit hin oder her - dazu erweichen, im Kreis ihrer Familie Opa Frans zu retten. Gerührt stellt Betty fest, was für ein unschlagbar gutes Team die Schulzens sind und wie blöde es eigentlich ist, das wegen des eigenen Dickkopfs aufs Spiel zu setzen. Schließlich ist die Nackte Paula wieder an ihrem Platz. Und Betty bei ihrer Familie.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN